Start des Exporttelefons durch Bundeswirtschaftsminister Brüderle am 4. Mai 2010

(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, hat am 23. März 2010 seine Außenwirtschaftsoffensive vorgestellt. Die Initiative sieht unter anderem die Einrichtung eines Exporttelefons vor, bei dem sich Unternehmerinnen und Unternehmern vier Wochen lang zu allen Fragen rund um den Export fachkundig beraten lassen.

Am 4. Mai 2010 wird Bundesminister Brüderle ab 10:30 Uhr das Exporttelefon in Betrieb nehmen und für Fragen zur Außenwirtschaftsoffensive, zu Exportchancen in bestimmten Regionen und Ländern, Exportfinanzierungen, Exportförderprogrammen, Auslandsmessebeteiligungen, Warenein- und ausfuhrbestimmungen und zur Vor-Ort-Hilfe durch Auslandshandelskammern von Unternehmerinnen und Unternehmern zur Verfügung stehen.

Anschließend geht das Telefon in den Dauerbetrieb und wir für Anrufer von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 und 20:00 Uhr und am Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr unter der Rufnummer 030 346 465 472 erreichbar sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.