Neues Regionalbüro der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" für Bayern

Otto: "Bereits mehr als 600 Beratungen durchgeführt"

(PresseBox) (Berlin, ) Ab sofort können sich Kunst- und Kulturschaffende aus Bayern kostenlos über Unterstützungs- und Förderangebote informieren: In München wurde heute das siebte von insgesamt acht Regionalbüros des bundesweit tätigen "Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft" vorgestellt. Das Büro bietet vor Ort individuelle Angebote wie Orientierungsberatungen und unterstützt die regionale Vernetzung der Akteure. Neben der Beratung in München selbst gibt es auch regelmäßige Sprechtage in Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Würzburg.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto: "Das neue Angebot für Kulturschaffende und Kreative wird stark nachgefragt. So haben die verschiedenen Regionalbüros bereits mehr als 600 Einzelberatungen durchgeführt. Die regionalen Ansprechpartner bieten ihre individuellen Beratungen an 52 Orten in Deutschland an."

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft mit Sitz in Eschborn wurde bereits im letzten Jahr im Rahmen der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung gegründet. Angegliedert an das Kompetenzzentrum entstehen deutschlandweit acht Regionalbüros, die Kulturunternehmer und Kreative vor Ort beraten. Bereits vorgestellt wurden die Regionalbüros in Essen, Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin und Frankfurt. Das Büro für die Region Baden-Württemberg wird sich nach der Sommerpause präsentieren.

Alle Regionalbüros sind über die zentrale E-Mailadresse kreativ@rkw.de oder unter 030-346 465 300 erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.