Integrationsrendite - Volkswirtschaftliche Effekte einer besseren Integration von Migranten

(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Rainer Brüderle und die Integrationsbeauftragte Frau Prof. Böhmer nehmen am Donnerstag, 20. Mai 2010, Stellung zu wesentlichen Ergebnissen einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW): Integrationsrendite - Volkswirtschaftliche Effekte einer besseren Integration von Migranten.

Zur Pressekonferenz
am Donnerstag, 20. Mai 2010
12:00 Uhr (Einlass ab 11:45 Uhr)
im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Eingang: Scharnhorststraße 37
10115 Berlin

sind Sie herzlich eingeladen.

Bitte halten Sie am Eingang Ihren gültigen Presseausweis bereit. Wir bitten um Akkreditierung mit anliegendem Antwortfax bis 19.05.2010, 16:00 Uhr.

Im Anschluss an die Pressekonferenz wird die Studie durch das IW vorgestellt und mit wichtigen handelnden Akteuren diskutiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.