Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg und Tourismusbeauftragter Hinsken starten gemeinsames Forschungsprojekt zum Gesundheitstourismus mit dem Deutschen Tourismusverband

(PresseBox) (Berlin, ) "Gesundheitstourismus ist ein wachsender Markt und schon heute ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Daran knüpfen wir an", stellte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg anlässlich der heutigen öffentlichen Auftaktveranstaltung für das Forschungsprojekt "Innovativer Gesundheitstourismus" fest.

Gemeinsam mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Tourismus Ernst Hinsken MdB startete er das ambitionierte Forschungsvorhaben mit einer symbolischen Scheckübergabe an den Deutschen Tourismusverband e. V. als Projektträger.

Ziel des Vorhabens ist, die gesundheitstouristische Angebotslandschaft in den einzelnen Regionen zu stärken und den Gesundheitstourismus über die Grenzen des Reiselands Deutschland hinaus als Premium-Produkt zu etablieren.

Das Forschungsprojekt soll Impulse für Wachstum und Beschäftigung geben sowie das Einkommen besonders von kleinen und mittleren Unternehmen stärken.

"Die Nutzung des hohen Wachstumspotentials im "Gesundheitstourismus " ist ein vordringliches tourismuspolitisches Anliegen", betonte Hinsken. "Umso mehr freut es mich, dass wir die Finanzierung dieses anspruchsvollen Projektes auf den Weg bringen konnten".

Und Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg hob positiv hervor: "Bei diesem Projekt gibt es nur Gewinner, die Menschen, ihre Gesundheit, die Wirtschaft und das Reiseland Deutschland."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.