Hertz gibt Gas mit BT

BT erbringt vernetzte IT-Services für 1100 Niederlassungen von Hertz Europe

(PresseBox) (München, ) Der Autovermieter Hertz Europe erneuerte seine bestehende Geschäftsbeziehung mit BT durch eine Verlängerung des aktuellen Vertrages um drei Jahre. Im Rahmen dieses Kontraktes wird BT vernetzte IT-Services für Hertz Europe erbringen, auf deren Grundlage der Autovermieter dank einer kollaborativen IT-Infrastruktur seinen Kunden einen hervorragenden Service anbieten kann.

Die vernetzten IT-Services von BT stellen Hertz Europe die notwendige Technologie zur Verfügung, um die Unternehmenszentrale mit über 1.100 Mietstationen in ganz Europa zu verbinden. Zusätzlich wird BT Support für über 9.000 Desktop-Rechner, Drucker und Server leisten. Das Netzwerk wird wichtige Informationen für die europaweiten Hertz-Standorte bereitstellen und diese damit noch besser in die Lage versetzen, die Reservierungswünsche aller Mietwagenkunden zu erfüllen.

Paul Bermingham, IT Director von Hertz Europe, sagte: "Im heutigen Markt ist es wichtig, dass Hertz seine Position als führender universeller Autovermieter verteidigt. Hierzu müssen wir weiterhin einen hervorragenden Kundenservice bieten und gleichzeitig das Potenzial unseres Netzwerks optimal nutzen. Die vernetzten IT-Services von BT spielen eine wichtige Rolle, damit wir unser Geschäft mit einer großen Anzahl von Standorten in sieben verschiedenen Ländern effektiv managen können. Die verlängerte und erweiterte Nutzung der innovativen Technologie von BT wird Hertz bei seiner weiteren Geschäftsentwicklung greifbare Erfolge bringen."

Laurie Bowen, Managing Director, Commercial and Brands bei BT Global Services, sagte: "Unter den heutigen weltweiten wirtschaftlichen Bedingungen müssen multinationale Konzerne schlanker und effizienter wirtschaften und gleichzeitig ihren Kunden einen hochwertigen Service bieten. Durch die Zusammenarbeit mit BT kann Hertz neue Technologien erkunden, um Innovationen zu realisieren, Kosteneinsparungen zu erzielen und in seinen geografisch weit verstreuten Standorten effektiv und effizient zu arbeiten."

BT (Germany) GmbH & Co. oHG

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikations­lösungen und ?services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie auf Breitband- und Internet-Produkte bzw. ?Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.

In dem zum 31. März 2008 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz der BT Group auf 21,390 Mrd. Pfund Sterling.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Weitere Informationen sind unter www.bt.com/aboutbt erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.