BT gewinnt internationalen Auftrag der Commerzbank für Telefon-Handelssysteme

(PresseBox) (München, ) Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat von der Commerzbank den Auftrag erhalten, das internationale Telefon-Handelssystem (Voice Trading System) der Bank als Managed Service zu betreiben. Der Vertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren beläuft sich auf ein Gesamtvolumen in zweistelliger Millionenhöhe.

BT wird ab sofort die Systeme in Handelsräumen der Bank auf der ganzen Welt betreiben. Der Auftrag unterstreicht einmal mehr die Position von BT als internationalem Anbieter von Dienstleistungen für die Finanzbranche.

Im Rahmen des Projekts wird BT sein Voice Trading System "ITS.Netrix" und den "ITS Recorder" in den Handelsräumen der Commerzbank installieren und betreiben. ITS.Netrix ist eine spezielle Kommunikations-Lösung, die für ein Einsatzgebiet entwickelt wurde, in dem Millisekunden entscheidend sein können: Die Wertpapierhändler benötigen ein extrem zuverlässiges, einfach zu bedienendes System, um mit Kunden, Brokern und anderen Händlern zu kommunizieren. Mit den ITS.Netrix-Geräten können zahlreiche Telefongespräche und Audiokonferenzen parallel geführt werden, außerdem sind sie mit Raumlautsprechern und einer Intercom-Funktion für interne Rückfragen ausgestattet. Die Sprachaufzeichnungs-Lösung ITS Recorder verfügt über moderne Funktionen wie IP-Konnektivität, sicheres Abspielen der Aufnahmen am Arbeitsplatz und eine verteilte Netzwerk-Architektur.

Während der fünfjährigen Laufzeit des Vertrages wird BT Hardware, Software und Services für die internationalen Business- und Finanz-Zentren der Commerzbank bereitstellen und an den wichtigsten Handelsplätzen auch den Vor-Ort-Service übernehmen. Zunächst wird der Handelsraum der Commerzbank in Frankfurt, der über 650 Händler-Plätze verfügt, entsprechend ausgestattet, anschließend folgen die übrigen Standorte im In- und Ausland.

Roland Schneider, Principal Project Manager and Head of Infrastructure Program in Dresdner Bank Integration Project, sagte: "Die erwiesene Zuverlässigkeit und Flexibilität der BT-Lösung waren für unsere Entscheidung ausschlaggebend. Dadurch, dass wir das Trading System als einen Managed Service beziehen, brauchen wir uns nicht mit der Planung von langfristigen Hardware-Investitionen zu beschäftigen. Wie auch immer sich die Technologie weiterentwickelt - BT kümmert sich um diese Themen, und wir können uns auf unser Geschäft und unsere Kunden konzentrieren. Das innovative 'Preis-pro-Arbeitsplatz'-Modell von BT gibt uns die Flexibilität, die wir in einem wirtschaftlichen Umfeld brauchen, das sich permanent verändert."

Die Commerzbank arbeitet bereits seit mehr als zehn Jahren erfolgreich mit BT zusammen, um Lösungen und Services an den wichtigsten Finanzhandelsplätzen zu implementieren.

Karsten Lereuth, CEO von BT Germany, sieht in dieser Erfolgsgeschichte einen wichtigen Grund für die erneute Entscheidung: "Es gibt bereits eine langjährige, exzellente Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen. Bei der Entscheidung für diesen Auftrag hat die Commerzbank auch ihre eigenen 'internen Kunden', also die Wertpapierhändler, zu Wort kommen lassen, die bestätigt haben, dass ihnen die Arbeit mit der BT-Lösung Vorteile bringt."

Der ITS Recorder ist ein OEM-Produkt (Original Equipment Manufacturer), das gemeinsam mit dem BT-Partner Verint Witness Actionable Solutions entwickelt wurde, einem international führenden Anbieter von Sprachaufzeichnungs- und Workforce Optimisation-Lösungen.

Commerzbank

Die Commerzbank ist das zweitgrößte Kreditinstitut in Deutschland und eines der bedeutenden in Europa. Mit der Verschmelzung der Dresdner Bank auf die Commerzbank im Mai 2009 ist die Commerzbank darüber hinaus eine der führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland. Insgesamt hat die neue Commerzbank rund 14,5 Millionen Privat- und Firmenkunden weltweit.

Die Commerzbank versteht sich als kompetenter Dienstleister für Privat- und Geschäftskunden sowie für den Mittelstand. Mit künftig rund 1.200 Filialen hat die Commerzbank das dichteste Filialnetz aller deutschen Banken. Kunden profitieren von einem noch breiteren und attraktiveren Produkt- und Beratungsangebot. Mit ihrem klaren Bekenntnis zum deutschen Markt ist die Commerzbank ein langfristiger und künftig noch stärkerer Partner, der die Kompetenz zweier Häuser unter einem Dach vereint.

BT (Germany) GmbH & Co. oHG

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikations­lösungen und ?services und in 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie auf Breitband- und Internet-Produkte bzw. ?Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, Openreach, BT Retail und BT Wholesale.

In dem zum 31. März 2009 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz der BT Group auf 21,390 Mrd. Pfund Sterling.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Weitere Informationen sind unter www.bt.com/aboutbt erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.