BT erhält Auszeichnung für "Security and Risk Management"

Anerkennung des BT-Konzeptes für strategischen Einsatz von Enterprise-Management-Technologie im Sicherheits- und Risikomanagement

(PresseBox) (New York, ) BT hat auf der "Enterprise Management World", einer Fachkonferenz, die erstmals gemeinsam vom Fachmagazin Computerworld und der Distributed Management Task Force veranstaltet wurde, eine Auszeichnung für "Best Practices in Enterprise Management" erhalten. BT gewann die Auszeichnung in der Kategorie "Security and Risk Management". Mit dem Preis werden Organisationen und Unternehmen ausgezeichnet, die beispielhafte Enterprise-Management-Lösungen umsetzen, um einen strategischen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Ron Milton, Executive Vice President, Computerworld: "Enterprise-Management-Technologien optimieren Abläufe in zahlreichen Branchen, von Finanzdienstleistungen über den Frachtversand am Boden und in der Luft bis hin zu Regierungsstellen. Die Unternehmen, die im Rahmen unseres 'Best Practices in Enterprise Management'-Programms prämiert wurden, haben sich im Jahre 2005 durch besondere Leistungen in Bereichen wie Rechenzentrums-Management, Speichernetzwerke und Telekommunikation ausgezeichnet, und wir freuen uns, diese Preisträger sowie andere Unternehmen, die eine besondere Erwähnung erhielten, auf der Enterprise Management World ehren zu können."

Das von BT eingereichte Anwendungsbeispiel beschrieb den Ansatz des Unternehmens, seine rund 30.000 mobilen Mitarbeiter in aller Welt zu unterstützen. Wichtig war es hierbei vor allem, allen Nutzern einen Zugang zu verschiedenen Anwendungen zu gewähren, die unternehmensweit, per Remote Access oder lokal verfügbar sind, und gleichzeitig die Integrität und Sicherheit der Netzwerke und Systeme von BT zu gewährleisten.

"In der heutigen digital vernetzten Wirtschaftswelt bilden vernetzte IT-Dienste die Grundlage für die zentralen Betriebsabläufe eines Unternehmens", erklärt Mike Consiglio, Vice President Global IT bei BT. "Enterprise Security sowohl für die IT-Infrastruktur als auch für wichtige geschäftliche Anwendungen ist für alle Branchen zu einem wichtigen Business-Thema geworden, und die Notwendigkeit eines effizienten Managements der Sicherheit spielt eine entscheidende Rolle für die Leistungsfähigkeit der Unternehmen."

BT betreibt eines der größten und fortschrittlichsten Sicherheitskonzepte der Welt. Das Unternehmen verfügt über fundiertes Know-how und umfassende Erfahrungen auf diesem Gebiet und bietet ein komplettes Portfolio von Sicherheitslösungen, Konzepte zur Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Geschäftsbetriebs (Business Continuity) sowie Beratungsleistungen an. Die Experten von BT betreuen u. a. die NATO, die Europäische Union, amerikanische Regierungsstellen und zahlreiche Großunternehmen in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen.

Alle Preisträger des "Best Practices in Enterprise Management"-Programms sind online unter http://www.emwusa.com/... nachzulesen.

Weitere Informationen zu den Security-Lösungen von BT gibt es hier:

http://www.btglobalservices.com/...



Computerworld
Computerworld, die "Voice of IT Management", ist die zuverlässigste Quelle für den kritischen Informationsbedarf von Führungskräften in der IT-Industrie. Mit der Wochenzeitschrift, der Website Computerworld.com, spezialisierten Fachkonferenzen und kundenspezifischer Marktforschung bildet das ganzheitliche Angebot von Computerworld den in den USA ansässigen Kern des mit 58 Publikationen weltgrößten globalen IT-Medien-Netzwerkes. Allein den vergangenen fünf Jahren erhielt Computerworld über 100 Print- und Online-Auszeichnungen für seine hervorragende redaktionelle Arbeit und Mediengestaltung und übertrifft damit seinen direkten Wettbewerber um eine Größenordnung. Jüngste Prämierungen sind z. B. die Auszeichnung als "2005 Magazine of the Year" der American Society of Business Publication Editors und ein Jesse H. Neal Award für "Best News Coverage". Die seit 1967 als Fachmagazin erscheinende Computerworld ist die wichtigste Quelle für Führungskräfte im Bereich Informationstechnologe-Management, mit einer garantierten Mindestauflage von 180.050, einer Gesamt-Printauflage von 1.138.000 (IntelliQuest CIMS 2005 Business Influencer Study) und einem Online-Publikum von über 1 Million einzelnen Lesern pro Monat(DoubleClick).

Computerworld ist ein Unternehmensbereich von International Data Group (IDG), der weltgrößten Medien-, Marktforschungs- und Veranstaltungsgruppe im Bereich High-Tech. Der in Privatbesitz befindliche IDG-Konzern gibt mehr als 300 Fachmagazine und Zeitschriften heraus, u. a. Bio-IT World, CIO, CSO, Computerworld, GamePro, InfoWorld, Network World und PC World. Das Unternehmen verfügt über das größte Netz von technologiespezifischen Websites, insgesamt über 400 weltweit. IDG ist darüber hinaus ein führender Veranstalter von über IT-relevanten 170 Veranstaltungen in aller Welt, u. a. LinuxWorld Conference & Expo®, Macworld Conference & Expo®, DEMO® und IDC Directions. IDC führt globale Marktstudien durch und bietet Beratungsleistungen durch seine Niederlassungen in 50 Ländern. Informationen über das Unternehmen sind verfügbar unter http://www.idg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.