Brillux Architektenforum

1. Juni 2010 in Frankfurt

(PresseBox) (Münster, ) Welchem Fort- und Weiterbildungsangebot gelingt es, Wissen zu vermitteln, die Kreativität zu fördern und den eigenen Horizont zu erweitern? Das Brillux Architektenforum ist diesem Anspruch laut Besuchermeinungen bereits mehrfach gerecht geworden und stellt sich dieser Herausforderung am 1. Juni in Frankfurt am Main erneut.

Spannend und hochkarätig besetzt geht die Weiterbildungsreihe mit dem 8. Architektenforum am 1. Juni in Frankfurt am Main weiter. Das Thema lautet „Identität und Kontext – Farbgestaltung im städtischen Raum“. Die Referenten des 8. Brillux Architektenforums haben sich durch einen fundierten und souveränen Umgang mit Farbe und Materialien in der Architektur profiliert und Impulse gesetzt.

Unter der Moderation von Burkhard Fröhlich stellen die Architekten Lars Krückeberg (GRAFT, Berlin), Ritz Ritzer (bogevischs büro, München) sowie der Psychologe und Professor für Architekturtheorie Riklef Rambow (Karlsruhe und Cottbus) ihre Ansätze, Arbeitsweise und Projekte zur Diskussion. Architektonisch herausragend kann auch der Veranstaltungsort des 8. Architektenforums charakterisiert werden. Denn der Westhafen ist ganz sicher eines der aufsehenerregendsten Stadtentwicklungsprojekte der letzten Jahre, das gekonnt die Brücke vom Industrie- ins Kommunikationszeitalter schlägt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.