Noch mehr Power für den Governikus Signer®

Signatursoftware setzt auf eCard-API-Framework und bietet Multisignaturen und Zeitstempel

(PresseBox) (Bremen, ) Den Governikus Signer, die Signatursoftware von bremen online services GmbH &Co. KG (bos KG), gibt es jetzt auch als Professional Edition mit zusätzlichen Features zur Basic Edition. Die Variante Professional Edition verfügt neben den Funktionen für Signatur, Verifikation und Verschlüsselung auch über Möglichkeiten für Multisignaturen und Zeitstempel. Der neue Governikus Signer Professional Edition setzt zudem auf der bos KG Implementierung des eCard-API-Frameworks auf und ist damit für unterschiedliche eCards vorbereitet, wie zum Beispiel den elektronischen Personalausweis.

Der neue Governikus Signer Professional Edition bietet sich besonders für den Einsatz in der Verwaltung an, denn die Software stellt eine ideale Ergänzung zu Governikus dar. Mit der Sicherheitsmiddleware Governikus machen der Bund und zahlreiche Verwaltungen ihre Internet-Kommunikation seit Jahren sicher und rechtsverbindlich. Dank der Professional Edition können nun die Funktionen Multisignaturen und Zeitstempel auf Arbeitsebene genutzt werden. Damit können auch großvolumige Prozesse wie die Langzeitarchivierung von Akten oder die elektronische Rechnungsstellung komplett elektronisch erfolgen - und zwar signaturgesetzkonform und kostengünstig. Darüber hinaus haben Governikus-Kunden mit dem Governikus Signer bereits Software auf Basis des eCard-API-Frameworks inklusive. Damit kommt eine zukunftssichere Software-Architektur zum Einsatz, die einheitliche Schnittstellen für verschiedene eCard-Projekte bietet, perspektivisch auch im europaweiten Einsatz.

Governikus Signer Integration Edition

Gleichzeitig mit der Professional Edition hat die bos KG den Governikus Signer Integration Edition ausgeliefert. Mit ihm können Fachsoftwarelösungen einfach um die Möglichkeit des signaturgesetzkonformen Signierens und Verifizierens sowie um die Funktionen Ver- und Entschlüsseln erweitert werden. Als Schnittstellen stehen Fachsoftwareherstellern dafür die Aufrufe über WebServices (SOAP), Java-API oder Kommandozeile zur Verfügung. Der Governikus Signer Integration Edition tritt die Nachfolge des Governikus Integrated Signer an.

Gesetzeskonform dank Herstellererklärung

Für diese Governikus Signer Lösungen hat die bos KG eine Herstellererklärung bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) eingereicht. Damit ist belegt, dass der Governikus Signer den Anforderungen von Signaturgesetz und -verordnung entspricht. Außerdem garantiert die Herstellererklärung den Nutzern, dass die Software umfassende Sicherheit beim Einsatz elektronischer Signaturen bietet, hinreichend getestet ist und die zur Software gehörenden Handbücher die Nutzer sinnvoll unterstützen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.