Jubilaeum auf den Governikus Kunden- und Partnertagen 2009

10 Jahre bos KG

(PresseBox) (Bremen, ) In diesem Jahr hat es sich für unsere Kunden und Partner besonders gelohnt, nach Bremen zu kommen. Am 24. und 25. Juni konnten Sie nicht nur von einem spannenden Programm während der Kunden- und Partnertage profitieren, sondern auch gemeinsam mit Wegbegleitern und Mitarbeitern den zehnten Geburtstag der bos KG feiern.

Vor zehn Jahren starteten wir als Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft zur Umsetzung des Bremer Konzepts im Rahmen des MEDIA@Komm-Wettbewerbs. Während der Schwerpunkt der Arbeit zunächst auf der Entwicklung von Online-Anwendungen und Bürgerdiensten für die öffentliche Verwaltung lag, geht es heute vor allem um Sicherheitslösungen für den sicheren Daten- und Nachrichtenaustausch bei der Verwaltungskommunikation. Dazu gehören die Sicherheitsmiddleware Governikus, die Signaturlösungen der Produktgruppe Governikus Signer sowie die Kommunikationssoftware Govello und das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP).

Netzwerk für Kunden und Partner

Zum ersten Mal hatten wir unsere Kunden und Partner gemeinsam zu unserer jährlichen Governikus-Veranstaltung eingeladen, eine gute Idee, wie sich herausstellte. Ein reger Austausch zwischen unseren Kunden und den Vertretern mehrerer Hersteller von Fachverfahren war die Folge. 'Unsere Partnerunternehmen sind sehr daran interessiert zu erfahren, wo die Verwaltung der Schuh drückt, die IT-Verantwortlichen der Verwaltung möchten erfahren, welche Pläne die Softwareanbieter haben,' so Managing Director Dr. Stephan Klein, 'unsere Kunden- und Partnertage bieten eine hervorragende Gelegenheit für einen intensiven inhaltlichen Austausch.'

Festakt im Bremer Rathaus

Am Abend des ersten Tages konnten sich unsere Besucher über einen besonderen Höhepunkt freuen. Gemeinsam mit vielen Wegbegleitern aus Bremen und ganz Deutschland feierten wir unsere erste Dekade als Softwarehersteller. Über 160 Gäste trafen sich im Bremer Rathaus, um dieses Jubiläum festlich zu begehen. Besonders haben wir uns über die Beiträge des Staatsrates bei der Bremer Finanzsenatorin Hans-Henning Lühr und des ehemaligen Bürgermeisters und Finanzsenators Hartmut Perschau gefreut, die wir zu unseren treuen Wegbegleitern zählen dürfen.

Neue Governikus Technik für die Zukunft

Auf unseren Kunden und Partnertagen blickten wir vor allem in die Zukunft. Daher standen Themen wie unsere Entwicklung des eCard-API-Frameworks, das bereits Basis des Governikus Signer ist, der Governikus eID-Server und Bürgerclient zur Verwendung des elektronischen Personalausweises sowie Aspekte von OSCI 2.0 auf der Tagesordnung. Unser technischer Leiter Marco Ganzer stellte im Rahmen seines Vortrages zur Governikus .NET-Produktstrategie die neue Ausrichtung auf eine dienstorientierte Softwarearchitektur als Leitbild der Governikus Entwicklung heraus. Dass Governikus auf die internationale Zukunft des E-Government gut vorbereitet ist, konnten wir unseren Kunden und Partnern zeigen, indem wir unser Engagement in den europäischen Large-Scale-Projekten zur elektronischen Beschaffung (PEPPOL) und Umsetzung der EU-DLR (SPOCS) vorgestellt haben. Alle Vorträge der Veranstaltung sind für unsere Kunden und Partner im bos Portal bereitgestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.