Großer Erfolg für die Governikus Kunden- und Partnertage 2010

(PresseBox) (Bremen, ) Im Juni fanden die diesjährigen Governikus Kunden- und Partnertage in Bremen statt, zu denen die bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) ihre Kunden und Partner eingeladen hatte. Ein durchweg rundes Programm, interessante Vorträge und Workshops - durchgeführt sowohl von externen Referenten als auch von Mitarbeitern der bos KG - stießen bei den zahlreichen Besuchern auf mehr als positive Resonanz. "Ein großes Dankeschön gebührt den zahlreichen Referenten, die wir für die Mitwirkung an dieser gelungenen Veranstaltung gewinnen konnten", so Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer der bos KG. "Durch die große Bandbreite an Themen im Plenum und in den einzelnen Workshops konnten wir auch in diesem Jahr wieder unseren Kunden und Partnern eine interessante Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch bieten."

Knapp 80 Teilnehmer, darunter Vertreter aus Behörden von Bund, Ländern und Kommunen, Rechenzentren und Partnern tauschten sich in zahlreichen Plenumsvorträgen, Anwendungs- und Technikworkshops aus. Die Bandbreite der Themen reichte vom neuen Personalausweis über Datenschutz, SOA Security und EU-DLR bis hin zu Verifikation europäischer Signaturen.

"Gerade die Vielfalt der Themen machte die Governikus Kunden- und Partnertage zu einer gelungenen und runden Veranstaltung", so Prof. Dr. Hermann Strack von der Hochschule Harz, der über ein Projekt des Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt bezüglich integrierter Sicherheit und OSCI referierte.

Zertifikate für neue Governikuskompatible Produkte verliehen.

Ein weiterer Programmpunkt der Kunden- und Partnertage war die Verleihung neuer Zertifikate für Governikuskompatible Produkte. Dr. Stephan Klein überreichte drei Zertifikate an Unternehmen, die Produkte und/oder Produktkomponenten der bos KG in ihre Anwendungen integriert haben und den Prüfungs- und Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen haben.

Patrick Brauckmann - Vertriebsleiter der bol BEHÖRDEN ONLINE SYSTEMHAUS GmbH - nahm das Zertifikat für die erfolgreiche Integration von Governikus Signer in das bol Formular-Management-System entgegen. Mit dieser Integration wird das Signieren und Verschlüsseln von Dokumenten direkt aus der bol-Anwendung heraus ermöglicht. "So ist es unseren Kunden jetzt noch leichter möglich, medienbruchfreie Prozesse zu gestalten", so Patrick Brauckmann. "Dies ist insbesondere mit Blick auf die Einführung des neuen Personalausweises ein wichtiges Thema. Die Kunden der bol und der BOS können nunmehr dieser Herausforderung gelassen entgegen blicken. Die Partnerschaft beider Unternehmen hat die Lösungen für den elektronischen Personalausweis vorbereitet!"

Ebenfalls für die Governikus und Web-Signer-Integration überreichte Dr. Stephan Klein Herrn Christof Langer - Geschäftsführer der CharismaTeam GmbH - das Zertifikat für ein Governikuskompatibles Produkt. Die Signatur- und Verschlüsselungsanwendungen der bos KG hat CharismaTeam in den CT-Gründungsmanager integriert. "Vor allem die Integration des WebSigner als echte webbasierte bos-Komponente unterstützt wesentlich die Signaturprozesse im AntragsAssistenten. In den Ländern Bremen (seit 01.01.2010) und ab Herbst 2010 auch in Mecklenburg-Vorpommern wird damit eine wesentliche Kernanforderung der Dienstleistungsrichtlinie (EG-DLR / EU-DLR) erfüllt."

Für die Integration von Governikus Modulen zum Abholen und asynchronen Senden von OSCI-Nachrichten erhielt die procilon IT-Solutions GmbH das Zertifikat für das Governikuskompatible Produkt ProGov in der Version 3. Herr Steffen Scholz - Geschäftsführer der procilon - nahm das Zertifikat in Empfang. "Mit der Zertifizierung hat unsere universelle Kommunikationsplattform ein weiteres Qualitätssiegel erhalten. Die Integration von Governikus-Komponenten in unsere Anwendung ist darüber hinaus Ausdruck unserer langjährigen vertrauensvollen Partnerschaft", so Scholz zur Zertifizierung und Partnerschaft mit der bos KG.

"Wir freuen uns, dass immer mehr Unternehmen auf unsere Erfahrung und unser Knowhow setzen und unsere Produkte in ihre Anwendungen integrieren", so Dr. Stephan Klein. "Der gemeinsame Ansatz von maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden war und ist das Bestreben unseres Partnerprogramms."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.