Governikus Web Signer - sicheres Signieren in Online-Anwendungen

(PresseBox) (Bremen, ) Signieren direkt aus einer webbasierten Fachanwendung heraus oder in Online-Formularen - der Governikus Web Signer macht es möglich. Mit ihm können Signaturfunktionen in webbasierte Fachanwendungen integriert werden. Diese bringen dann ihre Signatursoftware gleich mit, ohne dass der Anwender eine Software auf seinem Rechner installieren muss.

Komfortables Erstellen qualifizierter elektronischer Signaturen unter Einsatz aller gängigen Signaturkarten - auch Stapelsignaturkarten - und Chipkartenlesegeräte: alles, was die Produktgruppe Governikus Signer auszeichnet, gibt es jetzt auch für Webanwendungen und Online-Formulare. Mit dem neuesten Mitglied der Produktgruppe stellt die bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) eine Lösung vor, mit der direkt in webbasierten Fachanwendungen erstellte Dokumente und Online-Formulare elektronisch signiert und so rechtsgültig gemacht werden können - ohne Ausdruck, Handunterschrift und Postversand. Hersteller können ihre Lösungen so einfach um eine Signaturkomponente erweitern. Dabei müssen nur die Teile der Signaturlösung integriert werden, die auch gebraucht werden - das ermöglicht schlanke Lösungen. Die Einbindung des Governikus Web Signer erfolgt über eine einfache Schnittstelle. Alle Konfigurationsparameter können durch die Fachsoftware flexibel vorgegeben werden.

Der Governikus Web Signer kann als Applet in Internetseiten integriert und dann direkt im Browser genutzt werden. Alternativ kann der Governikus Web Signer als Java Web Start Anwendung eingesetzt werden. Es muss lediglich Java auf dem Rechner des Nutzers installiert sein. Einzelne Optionen, wie zum Beispiel das Signaturformat, können fest eingestellt oder dem Benutzer zur Auswahl gestellt werden.

Anwender benötigen lediglich eine Signaturkarte und ein Chipkartenlesegerät. Wie gewohnt bietet die Governikus Technik die größte Vielfalt, wenn es um die Wahl der Signaturhardware geht, das garantiert hohe Akzeptanz bei den Nutzern. Falls fortgeschrittene Signaturen erzeugt werden sollen, wird ein Softwarezertifikat benötigt.

Wie die anderen Lösungen der Produktgruppe Governikus Signer baut auch der Web Signer auf der eCard-API-Spezifikation des Bundes auf. Damit ist er kompatibel zu unterschiedlichen Systemumgebungen und unterstützt alle marktüblichen Signaturkarten und Kartenlesegeräte.

Der Governikus Web Signer basiert auf Governikus - die Sicherheitsmiddleware, auf die sich die deutsche Justiz, die öffentliche Verwaltung in Bund, den meisten Bundesländern, im europäischen Ausland sowie zahlreiche Unternehmen verlassen, wenn es darum geht, elektronische Dokumente sicher, vertraulich und rechtsgültig zu machen.

Im Rahmen des bos Partnerprogramms bieten wir Softwareherstellern die Einbindung des Governikus Web Signer (für webbasierte Anwendungen) oder des Governikus Signer Integration Edition (für Software) an.

Informationen zum Governikus Web Signer:
http://www.bos-bremen.de/...

Informationen zum bos Partnerprogramm:
http://www.bos-bremen.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.