Governikus Add-In for Microsoft Office als EGVP-Drittherstellerprodukt freigegeben

bos KG durchläuft erfolgreich den Freigabeprozess innerhalb der EGVP-Infrastruktur

(PresseBox) (Bremen, ) Governikus Add-In for Microsoft Office wurde in der Version 1.1.0.0 für die Teilnahme am OSCI-gestützten elektronischen Rechtsverkehr geprüft und freigeben. Ergänzend und kompatibel zu Governikus Communicator (ehemals Govello) wird das Add-In der bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) bereits genutzt. Mit Governikus Add-In for Microsoft Office stellt die bos KG eine Client-Anwendung für den OSCI-Nachrichtentransport zur Verfügung, die sich nahtlos in die Microsoft Arbeitsumgebung einfügt und mit der Freigabe auch innerhalb der EGVP-Infrastruktur genutzt werden darf.

Mit Governikus Add-In for Microsoft Office werden Funktionalitäten, die für einen sicheren und einfachen Datenaustausch per OSCI notwendig sind, in die Microsoft® Arbeitsumgebung integriert. Somit können mit Governikus Add-In for Microsoft Office OSCI-Nachrichten direkt in Microsoft® Outlook gesendet, empfangen und verwaltet werden. Weiterhin ermöglicht Governikus Add-In for Microsoft Office den Versand von OSCI-Nachrichten aus dem Windows Explorer sowie direkt aus Microsoft® Word, Excel und PowerPoint.

Unter der Teilnahme-ID 0001.0002.0002.020502 wurde die Freigabe per 30.09.2010 erteilt und auf www.egvp.de veröffentlicht.

Bereits drei Bundesländer haben sich für die Nutzung von Governikus Add-In for Microsoft Office im Kontext des EGVP-Systems entschieden, mit weiteren befindet sich die bos KG in Gesprächen.

Die .NET-basierte Einzelplatz-Anwendung erfordert ein installiertes Microsoft® Office-Paket 2003 oder 2007 und unterstützt die Betriebssysteme Microsoft® Windows XP, Vista sowie Windows 7. Governikus Add-In for Microsoft Office wurde durch Microsoft® geprüft und als Windows 7 kompatibel zertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.