BrandMaker gewinnt auf der CeBIT den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand

BrandMaker Marketing Planer überzeugt Jury in der Kategorie „On-Demand“

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Karlsruhe / Hannover, 09. März 2009 +++ BrandMaker, ein Karlsruher Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung (www.brandmaker.com), hat den Innovationspreis-IT 2009 der Initiative Mittelstand gewonnen. Für seinen Marketing Planer im SaaS-Paket wurde BrandMaker am vergangenen Donnerstag auf der CeBIT in der Preiskategorie „On-Demand“ ausgezeichnet. Der Marketing Planer ist die erste komplett webbasierte Software für das Marketing-Management in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie würdigte die 60-köpfige Jury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten den BrandMaker Marketing Planer für seinen hohen Innovationsgehalt, den schnell erkennbaren Nutzen für die Marketing-Mitarbeiter, die Produktreife und die besondere Mittelstandseignung. Die Initiative Mittelstand zeichnet schon seit sechs Jahren mit ihrem Innovationspreis alljährlich die innovativsten IT-Produkte für mittelständische Unternehmen aus.

„Es freut uns sehr, diesen renommierten Preis auf der CeBIT entgegennehmen zu dürfen“, so Mirko Holzer, Geschäftsführer von BrandMaker. „Der BrandMaker Marketing Planer unterstützt Marketing-Verantwortliche umfassend bei der Planung, Budgetierung und Abwicklung ihrer Marketing-Maßnahmen und hilft ihnen, endlich von Excel und seinen Beschränkungen loszukommen. Er ist eine Single-Auskopplung aus einem ganzen Album an Lösungen, die wir als Modulbaukasten speziell für die Bedürfnisse der Marketingabteilung entwickelt haben.“ 1999 gegründet, ist BrandMaker heute der größte europäische Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen. Neben dem Marketing Planer im SaaS-Paket für KMUs bietet BrandMaker auch ein modulares Enterprise-System an, mit dem große Unternehmen und Konzerne mit dezentralen Einheiten ihre gesamte Marketing-Prozesskette durchoptimieren können – von Briefing, Marketing-Planung und -budgetierung über Media Asset-, Marken- und Event-Management bis hin zu Medienerstellung mittels Web-to-Print, Reporting und Controlling.

BrandMaker GmbH

Über BrandMaker

BrandMaker, eine Division der Karlsruher pi-consult GmbH, ist ein Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung (www.brandmaker.com). 1999 gegründet, ist das Unternehmen heute der größte europäische Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen und beschäftigt europaweit rund 145 Mitarbeiter. Hauptprodukt von BrandMaker ist das gleichnamige Marketing Resource Management-System (MRM) BrandMaker, das die Marketing- und Kommunikationsabteilungen großer, dezentral strukturierter Organisationen adressiert. Bei der MRM-Lösung BrandMaker handelt es sich um einen umfangreichen Modulbaukasten, der die komplette kreative Lieferkette im Marketing abdeckt und so für Produktivitätssteigerungen und eine operative Entlastung im Marketing sorgt. BrandMaker Module gibt es unter anderem für die automatisierte Erstellung von Online- und Printmedien, letzteres per Web-to-Print, für das Media Asset Management, die softwaregestützte Marketingplanung und die Markenstrategie. Zweites zentrales Produkt ist der BrandMaker Marketing Planer SaaS, die erste komplett webbasierte Marketing-Planungs-Software in Deutschland (www.marketing-zeitmaschine.de). Zu den namhaften Unternehmen, die BrandMaker in ihren Marketingabteilungen einsetzen, zählen unter anderen: Commerzbank, DekaBank, EnBW Energie Baden-Württemberg sowie G+J EMS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.