Wintersteiger optimiert Berichtswesen mit Brainloop Secure Dataroom

(PresseBox) (München/Ried(Österreich), ) Der Spezialmaschinenhersteller Wintersteiger AG, Ried, Österreich, setzt den Brainloop Secure Dataroom für den Austausch vertraulicher Dokumente in der Gremienkommunikation und im Finanzberichtswesen ein. Mit Hilfe der web-basierten Kollaborationsplattform schafft der Weltmarktführer effizientere Abläufe und erhöht die Transparenz des Informationsflusses maßgeblich.

11 Tochtergesellschaften der Wintersteiger AG hinterlegen ihre vertraulichen Reports und Verträge im sicheren Datenraum der Brainloop AG. Dieses ist ein Novum, das die herkömmlichen Transferwege wie den klassischen Postweg oder den unsicheren Versand von Dateianhängen per E-Mail endgültig ablöst. Roland Greul, CFO, Wintersteiger AG, zeigt sich mit der Lösung sehr zufrieden: "Zu uns passt der Datenraum von Brainloop ideal. Er verfügt über die wesentliche Funktionalitäten für eine schnelle (weltweit 24/7 Verfügbarkeit) und sichere Zusammenarbeit, ist benutzerfreundlich und spiegelt die Art und Weise der Informationsverarbeitung im Unternehmen wider. Berichte lassen sich zudem direkt im Datenraum aktualisieren, speichern und hochladen. Das Ergebnis sind effizientere Abläufe."

Mit der nachvollziehbaren Protokollierung aller Zugriffe und der Vergabe von individuellen Rechten zur Ansicht, zum Weiterleiten oder Ausdrucken von Dokumenten kommen in der Gremienkommunikation noch zwei weitere Pluspunkte des Brainloop Datenraums zum Tragen. Neben den erwähnten Argumenten von Wintersteiger legen viele Unternehmen ebenso Wert auf die Einhaltung von Compliance- Vorgaben. Sie gestalten Prozesse des vertraulichen Informationsaustausches transparent, um jederzeit Auskunft über den Transfer und Verbleib von vertraulichen Dokumenten geben zu können.

2011 plant das Unternehmen, seine M&A Transaktionen in den Brainloop Secure Dataroom zu verlegen. Auch das Informationsberichtswesen hin zu externen Partnern wie beispielsweise Hausbanken soll im Datenraum abgebildet werden.

Brainloop AG

Die Brainloop AG mit Firmensitz in München und Boston ist der führende Anbieter von Document Compliance Management-Lösungen für den hochsicheren Umgang mit vertraulichen Dokumenten. Die Lösungen ermöglichen die lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Zugriffe und Änderungen eines Dokumentes und somit die Einhaltung aller Compliance-Auflagen. Zu den Kunden der Brainloop AG zählen u.a. Deutsche Post, Deutsche Telekom, ERGO, ESA (European Space Agency), Landesbank Berlin, Postbank AG, Sky (ehem. Premiere), T-Systems und ThyssenKrupp sowie führende Anwaltskanzleien und Investmentbanken, die den Brainloop Datenraum als Online-Service nutzen.

Der Brainloop Secure Dataroom ist ein web-basierter Datenraum, mit dem die Ablage, Bearbeitung und Verteilung von streng vertraulichen Dokumenten im Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg entscheidend abgesichert werden kann. Daraus resultieren ein hoher Schutz vor internen und externen Angreifern sowie die vollständige Nachvollziehbarkeit durch Protokollierung aller Zugriff und Aktionen. Anwendungsszenarien sind die sichere Ablage, nachvollziehbare Bearbeitung und Verteilung von vertraulichen Dokumenten wie Verträge, Quartalsberichte, Personal- und Projektunterlagen. Beispiele von Einsatzgebieten sind Vertragsverhandlungen, Projektdurchführung, Erstellen von Quartalsberichten und die Kommunikation zwischen Vorstand und Aufsichtsrat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.