Brainloop Secure Dataroom und maximale Benutzerfreundlichkeit: Brainloop präsentiert Brainloop Secure Dataroom Version 8.0

Roadshow-Termine 2009 "See the Future First" In München (10.11.), Berlin (12.11.), Frankfurt (17.11.) Und Düsseldorf (24.11.)

(PresseBox) (München, ) Die Brainloop AG, führender Anbieter von Document Compliance Management Lösungen für den sicheren Umgang mit vertraulichen Dokumenten, hat heute die Version 8.0 des Brainloop Secure Dataroom vorgestellt. Die Lösung stellt die Bedürfnisse der Anwender in den Mittelpunkt und verbindet führende Sicherheitstechnologie mit maximaler Benutzerfreundlichkeit.

Mit der neuen Version des Brainloop Secure Dataroom, einem virtuellen Datenraum, der den sicheren Austausch und die Bearbeitung vertraulicher Dokumente über Firmengrenzen hinweg ermöglicht, wird die Zusammenarbeit für alle Beteiligten einfacher und intuitiver. Die komplett veränderte Struktur der Benutzeroberfläche erlaubt den Anwendern eine schnelle Orientierung und das zügige Auffinden von Dokumenten im Datenraum mit wenigen Klicks. "Die optimale Darstellung der Datenrauminhalte, die einfache Orientierung und die effiziente Bedienung ermöglichen schnelle Ergebnisse und eine einfache und sichere Zusammenarbeit in den Projektteams.", kommentiert Markus Seyfried, CTO Brainloop AG, die Vorteile der neuen Version. Dynamische Menüs gestalten das Arbeiten im Datenraum zudem transparent und interaktiv.

Die Anordnung der Funktionen in der Benutzeroberfläche orientiert sich im Wesentlichen an drei typischen Benutzerebenen: dem Leser, dem Editor bzw. dem Projekt-Mitarbeiter und dem Projektmanager. Ersterer greift nur sporadisch auf den Datenraum zu, liest, tauscht sich mit anderen

über Dokumente aus und nutzt ein sehr kleines Spektrum der möglichen Funktionalitäten. Der Editor nutzt als Projektmitarbeiter einen breiteren Ausschnitt der vorhandenen Features, wie beispielsweise das Ändern sowie das Ein- und Auschecken von Dokumenten. Der Projektmanager organisiert und strukturiert Datenräume, lädt Anwender ein, verteilt Rollen und nutzt alle notwendigen Funktionalitäten, um ein sicheres und effizientes Projektmanagement im Datenraum zu gewährleisten. Dieser Aufbau entspricht dem Bedürfnis der Benutzer nach einem individuellen Zuschnitt der Benutzeroberfläche auf das jeweils vorliegende Anwenderprofil: man sieht "so viel wie nötig und so wenig wie möglich".

Zu sehen ist die Version Brainloop Secure Dataroom 8.0 in folgenden Städten:

10.11.2009, München, Le Meridien
Zur Anmeldung: http://www.brainloop.com/...

12.11.2009, Berlin, Maritim proArte Hotel
Zur Anmeldung: http://www.brainloop.com/...

17.11. 2009, Frankfurt, Maritim Hotel
Zur Anmeldung: http://www.brainloop.com/...

24.11.2009, Düsseldorf, InterContinental
Zur Anmeldung: http://www.brainloop.com/...

Diskutieren Sie mit Spezialisten rund um die Themen Datensicherheit, Schutz vor Datenabfluss und Document Compliance!

Brainloop AG

Die Brainloop AG mit Firmensitz in München und Boston ist der führende Anbieter von Document Compliance Management Lösungen für den hochsicheren Umgang mit vertraulichen Dokumenten. Die Lösungen ermöglichen die lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Zugriffe und Änderungen eines Dokumentes und somit die Einhaltung aller Compliance-Auflagen. Zu den Kunden der Brainloop AG zählen u.a. Deutsche Telekom, T-Systems, ThyssenKrupp, (ESA) European Space Agency, Postbank AG, Sky (ehem. Premiere), Buchanan Capital Group und die Landesbank Berlin sowie führende Anwaltskanzleien und Investmentbanken, die den Brainloop Datenraum als Online-Service nutzen.

Der Brainloop Secure Dataroom ist ein virtueller Datenraum, mit dem die Ablage, Bearbeitung und Verteilung von streng vertraulichen Dokumenten im Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg entscheidend abgesichert werden kann. Daraus resultieren ein hoher Schutz vor internen und externen Angreifern sowie die vollständige Nachvollziehbarkeit durch Protokollierung aller Zugriffe und Aktionen. Anwendungsszenarien sind die sichere Ablage, nachvollziehbare Bearbeitung und Verteilung von vertraulichen Dokumenten wie Verträge, Quartalsberichte, Personal- und Projektunterlagen. Beispiele von Einsatzgebieten sind Vertragverhandlungen, Projektdurchführung, Erstellen von Quartalsberichten und die Kommunikation zwischen Vorstand und Aufsichtsrat.

http://www.brainloop.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.