Social Media in der internen Kommunikation - BPS Technology präsentiert Enterprise Social Network für Lean Communication

JaOffice als Social Media Tool für interne Kommunikation erhält weitere Funktionen für effiziente Unternehmenskommunikation

(PresseBox) (München, ) BPS Technology präsentiert das JaOffice Enterprise Social Network als Social Media Tool für die interne Kommunikation. Mit JaOffice können Unternehmen Arbeitsprozesse beschleunigen und die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern effizienter gestalten.

JaOffice ist ein Social Media Tool, mit dem Unternehmen interne, soziale Netzwerke als Arbeitsräume schaffen. Diese virtuellen Räume verbinden alle Kernarbeitsprozesse und vernetzen diese für eine deutlich höhere Kommunikations- und Arbeitseffizienz, als es Intranet und eMail leisten. Mitarbeiter können in diesen Räumen miteinander gleichzeitig kommunizieren, an Dateien, Dokumenten und Projekten arbeiten, Wissen und Ideen austauschen, Kontakte und Experten finden sowie Informationen verbreiten, Wissensdatenbanken erstellen und Dateien verwalten.

Für Menschen ist es intuitiv, informelle soziale Netzwerke um sie herum aufzubauen und integrierter Teil davon zu sein; und das lange vor dem Populärwerden des virtuellen Netzwerks Facebook. Der Vorteil von Social Media innerhalb der internen Kommunikation von Unternehmen: Kommunikationsbarrieren zwischen Mitarbeitern werden abgebaut und direkte Verbindungen aufgebaut, die zur Aufgabenbewältigung logisch sowie leistungs- und wissensbezogen sind, statt rein hierarchisch.

Mit JaOffice als Social Media Tool für die interne Kommunikation steuern und verwalten Unternehmen nun den gesamten Kreislauf der internen Kommunikation. JaOffice kombiniert Funktionen des klassischen Intranets mit interaktiver Kommunikation nach dem Motto: Adé eMail-Flut in der internen Kommunikation, adé verwaistes Intranet.

Ein Social Media Tool in der internen Kommunikation wie JaOffice hat den Vorteil, dass die Kommunikation dort stattfindet, wo sie am effektivsten ist: direkt am Point-of-Work. So zum Beispiel bietet die Dokumentenablage von JaOffice ein Social Media Dialogfeld, in dem Mitarbeiter Inhalte diskutieren und verschiedene Versionen hochladen, vergleichen und Änderungen bzw. Inhalte diskutieren können. Wie lange würde solch ein Prozess wohl per eMail und Intranet dauern?

Auch das Verbreiten und Finden von Informationen findet mittels eines Enterprise Social Networks als Social Media Tool für die interne Kommunikation erheblich rascher statt als über das klassische Intranet, weil relevante Dateien und Informationen durch personalisierbare Abonnements für Themen sowie für bestimmte Kollegen und Dateien nun aktiv auf Mitarbeiter zukommen, sobald etwas neues erstellt oder aktualisiert wird.

JaOffice als Enterprise Social Network arbeitet im Gegensatz zu einem Intranet Event-bezogen und reaktiv, wobei das klassische Intranet lediglich eine statische Datenablage ist, die Mitarbeiter nach passenden Dateien oder Informationen durchsuchen und zum Kommunizieren in andere Tools wechseln müssen, z.B. eMail.

Lean Communication mit hohem Sympathiefaktor: JaOffice reduziert interne Kommunikation in Unternehmen dort, wo sie zu einer Informationsflut führt, und schafft eine gradlinige Kommunikation und Zusammenarbeit, indem ausschließlich relevante Inhalte automatisch an Mitarbeiter versendet werden und indem fachlich vernetzte Kollegen ohne Zeitverzug im Team kollaborieren können.

JaOffice wurde als zentrales und multifunktionales Social Media Tool für Unternehmen entwickelt, um die interne Kommunikation für möglichst viele Arbeitsprozesse so einfach und so fließend wie möglich zu gestalten. JaOffice kann eingesetzt werden...
  • als reaktive, interne Kommunikationsplattform
  • als Projektmanagement-Tool
  • für die Echtzeit-Zusammenarbeit an Dateien und Dokumenten
  • als Wissensmanagement
  • als Social Intranet-Portal
  • als Innovationsmanagement inklusive Umfrage- und Analysefunktionen
  • als Ideenmanagement
  • als Talentmanagament inklusive Auszeichnungen und Analysen
  • zur abgeschirmten Kommunikation und zum sicheren Datenaustausch mit externen Kontakten, wie Partnern, Outsourcing-Parteien etc.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die BPS International GmbH

JaOffice als Social Media Tool für die interne Kommunikation wird von BPS Technology in München entwickelt und betrieben.

Die von BPS Technology angebotenen IT- und ICT-Lösungen werden bei 5.200 Unternehmen für etwas über 450.000 Mitarbeiter eingesetzt (Stand 01/2014, Testnutzer und leere Accounts nicht mitgezählt). Zudem berät BPS Technology Großunternehmen wie BMW, Ducati, KTM, STRABAG, SIEMENS, GEA, RTL Disney, die Elektrizitätswerke des Kanton Zürich etc., sowie Ministerien wie das Bundesumweltamt, Institutionen des Bayrischen Wirtschaftsministeriums, die Eidgenössischen Finanzdepartements der Schweiz etc.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer