STIEBEL ELTRON vertraut auf effiziente Langzeitarchivierung von bpi solutions

(PresseBox) (Bielefeld, ) STIEBEL ELTRON gehört weltweit zu den führenden Unternehmen im Markt der Wärme- und Haustechnik und setzt bei der effizienten Langzeitarchivierung zukünftig auf integrierte Lösungen von bpi solutions. Das Software- und Beratungshaus aus Bielefeld aktualisiert bei STIEBEL ELTRON die bewährte DMS-Anwendung dg hyparchive und führt die unternehmensweite Blu-ray Jukebox-Lösung für die sichere, gesetzeskonforme Langzeitarchivierung geschäftsrelevanter Daten ein.

STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und zählt weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen ‚Haustechnik‘ und ‚Erneuerbare Energien‘. Seit 88 Jahren sind technische Leistungsfähigkeit, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und kundennaher Service bestimmende Faktoren des Erfolgs. Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 15 Tochtergesellschaften sowie Vertriebsorganisationen und Vertretungen in über 120 Ländern ist STIEBEL ELTRON global aufgestellt.

Das Unternehmen setzt seit Jahren die Archivlösung dg hyparchive erfolgreich ein. Zur Langzeitarchivierung und Auslagerung auf optische Datenträger dienten DVDs. Jetzt wurde bei STIEBEL ELTRON die Entscheidung getroffen, dg hyparchive auf die neueste Version 9 zu aktualisieren. In diesem Zusammenhang wird die sichere Blu-ray Technologie im Unternehmen eingeführt. bpi solutions wurde jetzt mit der Implementierung einer Blu-ray Jukebox HMS 2105 mit 35 Slots in Verbindung mit dem PoINT Jukebox Manager beauftragt. Hinter der Entscheidung steht das Ziel, künftig größere Datenmengen sicher und langlebig sowie mit weniger Aufwand zu archivieren. Mit Kapazitäten von 50 GB pro Medium und der Abwärtskompatibilität zur DVD sind die Blu-ray Jukebox-Lösungen ideal für den Einsatz als Langzeitarchiv.

Die neue Lösung übertrifft aktuelle Compliance-Anforderungen (wie Basel II Gobs, GdpdU oder SOX) bei weitem. Entscheidungsrelevant für STIEBEL ELTRON war die Leistungsfähigkeit des PoINT Jukebox Managers hinsichtlich des Datenvolumen. Weitere Gründe waren neben der Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und hohen Speicherkapazität des Produkts, die guten Erfahrungen und schnelle Reaktion auf die Kundenwünsche. Im Vergleich zu festplattenbasierten Lösungen bietet die von bpi solutions implementierte Lösung einen geringeren Energieverbrauch und eine längere Lebensdauer. Das überzeugende Konzept erfüllt die hohen Anforderungen an die langfristige Aufbewahrung von kritischen Unternehmensdaten.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die bpi solutions gmbh & co. kg

Die bpi solutions gmbh & co. kg, Software- und Beratungshaus in Bielefeld, unterstützt ihre Kunden seit 20 Jahren erfolgreich mit einem unternehmensübergreifenden Lösungskonzept von einfach zu bedienender Standardsoftware und branchenorientierten Lösungen in der Möbelindustrie, Logistik und anderen Branchen. Das Leistungsspektrum reicht von der Beratung, über die Konzeption und die Entwicklung bis zur Integration neuer Anwendungen. Schwerpunkte sind die Optimierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse in Marketing, Verkauf und Service. Grundlage sind die eigenen Produkte und Lösungen in den Bereichen Customer Relationship Management, Cross Media Publishing, Supplier Relationship Management und integrierten Portallösungen. Die Lösungen helfen schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen sowohl dem Innen- und Außendienst als auch Kunden, Lieferanten und Partnern zur Verfügung zustellen.
Darüber hinaus ist bpi solutions als Systemintegrator in den Bereichen Geschäftsprozessintegration, Dokumenten Management und Archivierung tätig. Ausgangspunkt sind die Standardtechnologien der führenden Hersteller wie dataglobal GmbH, Insiders Technologies GmbH, INSPIRE TECHNOLOGIES GMBH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH, die nicht nur IT-Systeme integrieren, sondern auch die Geschäftsprozessmodellierung ermöglichen, Prozesse überwachen und Ergebnisse auswerten, sowie Echtzeitinformationen zur Optimierung der Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen. Durch innovative Prozessintegration, effektives Datenmanagement und revisionssicheres Archivieren erreichen Unternehmen signifikante Effizienzsteigerungen und sichern durch vorausschauendes Handeln ihren Wettbewerbsvorsprung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer