Bosch ergänzt die Advantage Line um Mini-PTZ-Dome Kamera

Erweiterter Zoombereich für Detailgenauigkeit

(PresseBox) (München, ) .
- Kompakte Kamera ermöglicht diskrete Überwachung
- Hochauflösende Bildverarbeitung für zuverlässige Identifizierung
- Robustes Gehäuse für den Innen- und Außenbereich

Bosch Sicherheitssysteme ergänzt seine Advantage Line um die erste bewegliche Kamera. Die VEZ-400 Mini-PTZ-Kamera (Pan/Tilt/Zoom) bietet Funktionen, die man in der Regel erst in höheren Preissegmenten findet. Dazu zählen der 26-fache optische Zoom mit einer zuverlässigen Er­kennung von Personen und Gegenständen. Die Kamera verfügt zudem über eine 360°-Drehung, hochauflösende Kameratechnologie mit 600 TVL (TV-Linien) sowie einen großen Dynamikbereich, um alle wichtigen Einzelheiten einer Szene in hellen sowie dunklen Bereichen zu erfassen. Sie wird unter anderem in Einzelhandelsgeschäften, Schulen und kleinen bis mittelgroßen Büros eingesetzt.

Die VEZ-400 misst nur 11,2 cm im Durchmesser und ist damit nur halb so groß wie herkömmliche PTZ-Kameras und sogar 20 Prozent kleiner als viele Minidomes. Dank der kompakten Größe passt sie auch in sehr enge Räume. Sie ist in weiß und anthrazit erhältlich und eignet sich für Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Ihr nach der höchsten Klasse IK10 (Stoßfestig­keitsgrad) zertifiziertes schlagfestes Gehäuse schützt die Kamera vor Be­schädigung und Diebstahl. Die Schutzart nach IP 66 und ein integriertes Heizelement stellen einen verlässlichen Betrieb sicher.

Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Der Geschäftsbereich Bosch Sicherheitssysteme ist ein international führender Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Kommunikation. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschafteten rund 12 000 Mitarbeiter einen Umsatz von 1,36 Milliarden Euro. Der Schutz von Menschenleben, Gebäuden und Gütern steht im Vordergrund. Dazu umfasst das Produktportfolio Videoüberwachungs-, Einbruchmelde-, Brandmelde- und Sprachalarmsysteme sowie Zutrittskontrolle und Managementsysteme. Professionelle Audio- und Konferenzsysteme zur Übertragung von Stimme, Ton und Musik runden das Angebot ab. Bosch Sicherheitssysteme entwickelt und produziert in eigenen Werken in Europa, Nordamerika und Asien.

Mehr Informationen unter www.boschsecurity.de

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunter­nehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäude­technik erwirtschafteten rund 285 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 47,3 Milliarden Euro. Für 2011 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 50 Milliarden Euro und eine Mitarbeiterzahl von gut 300 000 zum Jahresende. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 350 Tochter- und Regional­gesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Län­dern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2010 gab Bosch 3,8 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung aus und meldete über 3 800 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.