Wettstreit der Worte - Poetry Slam in der BMW Welt am 21. Oktober ab 20 Uhr

(PresseBox) (München, ) Nach den großen Erfolgen seit Initialisierung des Formats erwartet Sie wieder ein neuer Poetry Slam in der BMW Welt. Sechs der bekanntesten deutschsprachigen Slam-Poeten, die beim literarischen Wettbewerb gegeneinander antreten, präsentieren, wie lebendig und dynamisch Poesie heute sein kann. Es zählen Sprachwitz, Formulierkunst und außergewöhnliche Performance - denn die jungen Dichter müssen ihre Texte innerhalb eines Zeitlimits vortragen. Den Sieger des Abends wählt das Publikum durch seinen Applaus.

Dieses Mal steht der Slam ganz im Zeichen der "Hingabe". Im ersten Teil der Veranstaltung werden bekannte Werke großer Dichter wie Goethe oder Brecht interpretiert. Im zweiten Teil greifen die Poeten das Thema erneut auf in eigens für diesen Anlass geschriebenen Versen.

Entdecken Sie das Temperament und die Energie moderner Lyrik mit folgenden Slam-Poeten:

Lars Ruppel (Marburg)
Renato Kaiser (Fribourg, Schweiz)
Ken Yamamoto (Mainz)
Nora Gomringer (Bamberg)
Julian Heun (Berlin)
Frau Wortwahl (Nürnberg)

Die Moderation übernehmen auch dieses Mal wieder das eingespielte Trio:
Antonia Walther von Moock

Ko Bylanzky
Rayl Patzak

Der Poetry Slam findet am Donnerstag, 21. Oktober 2010 um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) im Doppelkegel der BMW Welt statt.

Eintritt (zzgl. Vorverkaufsgebühren): 10 Euro, freie Platzwahl.
Karten erhalten Sie in der BMW Welt und über München Ticket*.

* 0180 - 54 81 81 81 (0,14 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 0,42 Euro/Minute aus deutschen Mobilfunknetzen) oder im Internet unter: www.muenchen-ticket.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.