Vorschau: MINI CHALLENGE Goes East

Clubsportserie gastiert im Rahmen der FIA Tourenwagen-WM auf dem tschechischen Traditionskurs von Brno

(PresseBox) (München/Brno, CZ, ) Die Sommerpause in der MINI Challenge 2010 neigt sich ihrem Ende zu. Kommendes Wochenende (30.-31. Juli) heißt es für das internationale Teilnehmerfeld wieder: Start your engines! Der Auftakt zur zweiten Saisonhälfte stellt eine Premiere dar: Erstmals wird die deutsche Clubsportserie in Tschechien zu Gast sein. Auf dem berühmten Masaryk-Ring am westlichen Stadtrand von Brno stehen zwei Wertungsläufe auf dem Programm, die im Rahmen der FIA Tourenwagen-WM (WTCC) ausgetragen werden.

Mit einem komfortablen Vorsprung von 42 Punkten nimmt Hendrik Vieth (Leer, GIGAMOT) das bevorstehende Rennwochenende in Angriff. Der 28-Jährige, der bei der letzten Veranstaltung auf dem Hockenheimring (ADAC Masters Weekend) einen Doppelsieg feiern durfte, führt die Gesamtwertung mit insgesamt 166 Punkten an. In Brno kann er mit guten Resultaten bereits wichtige Weichen in Richtung Gesamtsieg stellen.

Im Rücken von Vieth drängt sich ein Verfolgerfeld aus sieben Fahrern, die nahezu gleichauf liegen. Nur vier (!) Punkte trennen Fredrik Lestrup (Stockholm/S, Caisley International), Stefan Landmann (Bad Häring/AUT, Lechner Racing Team), Steve Kirsch (Hohenstein-Ernstthal, Frensch Power Motorsport), Nico Bastian (Hemsbach, die agentour Racing / SPORT1), Hari Proczyk (St. Margarethen/A, GIGAMOT), Jürgen Schmarl (Rum/A, FAST FORWARD-TEAM SPICY) und Vorjahres-Meister Daniel Haglöf (Borlänge/S, GIGAMOT). Die denkbar enge Konstellation bürgt für spannende Rennen und engagierte Positionskämpfe, auf die sich die Fans in Brno freuen dürfen.

Den Auftakt des MINI Challenge Wochenendes bildet das freie Training am Freitag (30.07.) um 13.00 Uhr. Das Qualifying startet wenige Stunden später um 17.00 Uhr. Am Samstag (31.07.) steht um 10.20 Uhr der erste Wertungslauf auf dem Programm. Das zweite Rennen wird am gleichen Tag um 14.15 Uhr gestartet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.