Schwarz hoch drei

BMW Motorrad bringt das Sondermodell BMW R 1200 GS Triple Black

(PresseBox) (München, ) Triple Black - beim neuen Sondermodell der BMW R 1200 GS ist der Name Programm. BMW Motorrad erfüllt den Wunsch vieler Kunden und bringt das meisterverkaufte Motorrad der Welt in einer neuen, nahezu rein schwarzen Farbgebung.

Tankcover und Vorderradkotflügel in Saphirschwarz metallic sowie Gabel und Motor in Schwarz uni verleihen der großen Reiseenduro eine betont maskuline Anmutung. Schwinge, Heckrahmen und Zylinderkopfhauben in Asphaltgrau metallic setzen technische Akzente.

Das Sondermodell ist ausgestattet mit von der R 1200 GS Adventure bekannten und bis dato als Sonderausstattung erhältlichen Kreuzspeichenrädern mit schwarz glänzendem Felgenbett.

Eine neue schwarze Sitzbank mit auffälliger GS Prägung an den Seiten rundet das Angebot ab.

Das Sondermodell BMW R 1200 GS Triple Black ist ab sofort im Handel bestellbar. Der Preis in Deutschland beträgt 13.460,- Euro inkl. 19 % MwSt..

Die neue BMW R 1200 GS sowie ihr Schwestermodell, die R 1200 GS Adventure sind seit Frühjahr 2010 im Handel erhältlich. Maßgeblich kennzeichnend für die Modellüberarbeitung der beliebten Reiseenduros ist der neue, aus der BMW HP2 Sport bekannte DOHC Boxermotor. Für den Einsatz in der R 1200 GS und der R 1200 GS Adventure wurde er gezielt überarbeitet und optimiert.

Mit 110 PS Leistung bei 7 750min-1 sowie einem maximalen Drehmoment von 120 Nm bei 6 000 min-1 agieren die neuen GS Modelle über den gesamten Drehzahlbereich sehr dynamisch, spurtstark und durchzugskräftig und erweisen sich in punkto Fahrdynamik unter den Reiseenduros erneut als wegweisend.

Wie bereits ihre Vorgängerinnen bieten die neuen R 1200 GS und R 1200 GS Adventure eine nahezu perfekte Synthese aus Offroad- und Onroad-Eigenschaften. In bewährter Manier garantieren ein verwindungssteifes Fahrwerk, die Vorderradführung mit dem einzigartigen BMW Telelever sowie die Hinterradführung mit dem BMW Paralever erstklassige und sichere Fahreigenschaften.

Extrem leistungsfähige Bremsen bürgen in Verbindung mit dem optionalen BMW Motorrad Integral ABS für höchstmögliche Sicherheit selbst in kritischen Fahrsituationen.

Konstruktiv auf die speziellen Belange einer Reiseenduro ausgelegt, ermöglicht auch bei der neuesten Auflage der R 1200 GS und R 1200 GS Adventure das als Sonderausstattung ab Werk lieferbare Enduro ESA auf einfache Weise per Knopfdruck die Anpassung des Fahrwerks an verschiedenste Betriebsbedingungen und Beladungszustände.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.