Personelle Veränderungen im Vertrieb Deutschland

Johannes Seibert folgt Manfred Bräunl als Leiter Marketing BMW Deutschland

(PresseBox) (München, ) Zum 1. Januar 2011 wird Johannes Seibert (49), derzeit Managing Director für die Vertriebsregion Südostasien, neuer Leiter Marketing BMW Deutschland. Seibert folgt auf Manfred Bräunl (47), der dann als Präsident Kanada die Gesamtverantwortung für diesen Markt übernehmen wird.

Manfred Bräunl, von 1999 bis 2003 bereits als Marketingleiter für BMW und MINI Kanada verantwortlich, hatte seit dem Jahr 2006 die Leitung des BMW Marketing Deutschland inne.

Johannes Seibert ist bereits seit 1987 für die BMW Group tätig. Zwischen 2000 und 2007 war er Managing Director der BMW Group für die Vertriebsregionen Mexico und Lateinamerika. Im Jahr 2008 wechselte Seibert als Managing Director zur BMW Group Asia und zeichnet seitdem für das Geschäft in 14 südostasiatischen Märkten verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.