Münchner Notärzte fahren künftig BMW X3

Acht Notarzteinsatzfahrzeuge an die Münchner Feuerwehr übergeben

(PresseBox) (München, ) Im Rahmen eines Festaktes übergab heute Christoph von Tschirschnitz, Leiter Vertrieb Direktabnehmer, acht Notarzteinsatzfahrzeuge der Modellreihe BMW X3 an Oberbranddirektor Wolfgang Schäuble von der Münchner Feuerwehr und an den Vorsitzenden des Rettungszweckverbandes, Dr. Blume-Beyerle.

"Wir freuen uns, dass die Münchner Notärzte künftig mit unserem BMW X3 zum Einsatz fahren", so von Tschirschnitz. "Bei allen BMW Fahrzeugen stehen Dynamik und Zuverlässigkeit im Vordergrund, das gilt selbstverständlich auch für die Einsatzfahrzeuge. Durch den BMW Allrad-Antrieb xDrive bleibt der BMW X3 auch in Extremsituationen des Notfalleinsatzes jederzeit stabil. Selbstverständlich sind auch die Einsatzfahrzeuge serienmäßig mit unserem Efficient Dynamics Technologiepaket ausgestattet und sind Verbrauchs-champions in ihrer Klasse."

"Wir sind glücklich, mit dem BMW X3 ein sicheres und vielseitiges Fahrzeug zur Verfügung zu haben", sagte Oberbranddirektor Schäuble. "Die neuen Einsatzfahrzeuge werden künftig im gesamten Stadtgebiet München und im Umland unterwegs sein. Damit besteht unsere gesamte Münchner Notarzteinsatzflotte aus BMW X3 - Modellen."

Die Zusammenarbeit zwischen der Münchner Feuerwehr und der BMW Group hat bereits Tradition. Im Jahr 2006 konnte durch eine Spende des Unternehmens ein BMW X3 für den Kindernotarztdienst angeschafft werden.

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in 13 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,29 Millionen Automobilen und über 87.000 Motorrädern. Der Umsatz belief sich auf 50,68 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit sechs Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.