Mehr Sicherheit und Komfort: Der neue Anzug Streetguard 3

(PresseBox) (München, ) Pünktlich zum Saisonstart am 14. März löst der Anzug Streetguard 3 mit neuen Sicherheitsfeatures und nochmals verbessertem Tragekomfort seinen Vorgänger Streetguard 2 ab.

Der neue Anzug Streetguard 3 ist mit den modernsten Sicherheits- und Komforttechnologien von dem schweizerischen Textilhersteller schoeller® ausgestattet, deren Funktionalitäten bestens aufeinander abgestimmt sind. Das Außenmaterial besteht aus einem neuen, exklusiv mit und für BMW Motorrad entwickelten Schutzgewebe schoeller®-keproshield(TM) . Durch den hochfesten, mit Kevlar, Baumwolle, und Polyamid durchsetzten Gewebeverbund gelang es, die Abrieb- und Sturzsicherheit, die Reiß- und Weiterreißfestigkeit sowie der Reibungshitze-Widerstand gegenüber dem Vorgänger nochmals um etwa 20 Prozent zu steigern.

Um maximalen Tragekomfort zu erreichen, ist das Außenmaterial innen direkt mit einer wasser- und winddichten c_change(TM) -Membrane verbunden. Bei der Entwicklung der c_change(TM) diente die Natur als Vorbild. Nach dem Prinzip eines Tannenzapfens, dessen Schuppen sich bei Wärme öffnen und bei Kälte schließen, "atmet" c_change(TM) im Sommer und isoliert an kalten Tagen. Dadurch ist die Membrane sehr atmungsaktiv und gleichzeitig passt sich ihre Luftdurchlässigkeit der Außen- und Körpertemperatur an. So ist bei jedem Wetter für optimales Körperklima gesorgt. Darüber hinaus verfügt die Membrane über eine Elastizität, die es ermöglicht, ein komplett elastisches Obermaterial für noch mehr Tragekomfort zu konstruieren. So gerüstet, kann der Fahrer Wind und Wetter trotzen und macht nicht zuletzt wegen des modischen Schnitts eine gute Figur.

Doch damit nicht genug: Der Anzug ist zusätzlich an der Außenseite erstmals mit der so genannten coldblack®-Ausrüstung versehen. Diese bewirkt, dass auf den schwarzen Ober?ächen bis zu 80 Prozent des Sonnenlichts re?ektiert werden.

Dadurch wird der Körper wirksam vor Wärme- und UV-Strahlung geschützt - der Anzug bleibt auch bei strahlendem Sonnenschein länger kühl und erhöht damit spürbar den Tragekomfort.

Die Jacke ist vorne mit einem einzigen Spezial-Reißverschluss (riri® storm) versehen, der Wind, Wasser und UV-Strahlen auch ohne die bislang verwendete Labyrinth-Konstruktion wirkungsvoll fern hält. Vergleichbare wasserresistente Spezial-Reißverschlüsse (riri®AQUAzip) bewähren sich auch an den Außentaschen. Außerdem besitzt die Jacke einen abnehmbaren Sturmkragen sowie praktische Ärmelschleusen für einen wasserdichten Übergang zu den Handschuhen. Sollte es mal besonders frostig sein, sorgt das herausnehmbare, hochwertige 3M-Thinsulate-Futter für eine optimale Isolierung. Zudem verhindert ein hoher Hosenbund mit Fleece-Kaschierung an der Innenseite die Bildung einer unangenehmen Kältebrücke.

Einen weiteren Sicherheitsaspekt bringen die Protektoren mit sich. Deshalb ist der Anzug nun komplett mit den von BMW Motorrad entwickelten NP-Protektoren mit optimalen Dämpfungseigenschaften ausgestattet. Sie be?nden sich am Rücken, an den Schultern und Ellbogen, an der Hüfte und den Knien (hier dreifach höhenverstellbar). Als Nachrüst-Option gibt es einen zusätzlichen Steißbeinprotektor. Damit der Fahrer jederzeit gut zu erkennen ist, wurde an der Vorderseite, am Rücken und seitlich an den Hosenbeinen re?ektierendes Gewebe eingearbeitet.

Die Damen- und Herrenvarianten unterscheiden sich nicht nur im Design, sondern auch im Schnitt. Der Anzug Streetguard 3 ist in Schwarz in den Damengrößen 36-46, 72-88 bzw. 18-22 sowie in den Herrengrößen 46-66, 98-118 bzw. 25-32 erhältlich. Für zusätzliche Kombinationsmöglichkeiten wird die Jacke in den Herrengrößen 46-60 sowie in den Damengrößen 36-46 auch in der Farbkombination Schwarz/Grau/Orange angeboten. In Deutschland kostet die Jacke 730 Euro, die dazugehörige Hose ist für 570 Euro zu haben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.