BMW und E.ON Energie bringen Elektroautos auf Münchener Straßen

(PresseBox) (München, ) BMW und E.ON Energie werden im Mai ein gemeinsames Pilotprojekt zur Elektromobilität in München starten. Mit dem Projekt sollen umfassende praktische Erfahrungen zur Weiterentwicklung von Fahrzeugkonzepten, Batterien und Lade-Infrastruktur gesammelt werden.

BMW wird hierfür mindestens 15 Elektrofahrzeuge auf der Basis des MINI bereitstellen. Der MINI E erreicht mit seinem 150 kW-Elektromotor eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 150 km/h. Die Reichweite mit einer Batterieladung liegt bei bis zu 200 Kilometer. Die neuartige Fahrzeugbatterie besteht aus Lithium-Ionen-Zellen mit einer Speicherkapazität von 35 Kilowattstunden.

E.ON Energie wird innovative Lösungen anbieten, mit denen die Nutzer ihre Fahrzeuge sowohl in ihrem Haushalt als auch an öffentlichen Ladestationen aufladen können. Diese Stationen werden über das Pilotprojekt hinaus auch allen anderen Fahrern von Elektrofahrzeugen zur Verfügung stehen. Die benötigten Strommengen stellt E.ON Energie CO2-frei aus bayerischen Wasserkraftwerken bereit.

BMW und E.ON Energie befinden sich in konstruktiven Gesprächen mit den Stadtwerken München und der Landeshauptstadt über eine gemeinsame Umsetzung des Vorhabens. Begleitend sollen auch die energiewirtschaftlichen Perspektiven der Elektromobilität in einer wissenschaftlichen Forschungsinitiative erarbeitet werden.

Mit dem gemeinsamen Pilotprojekt wollen die Partner ihr jeweiliges Know how kombinieren, um die künftige Markteinführung der Elektromobilität voranzutreiben. Ein breiterer Einsatz dieser Antriebsart eröffnet große Chancen, das Bedürfnis nach individueller Mobilität mit den Anforderungen des Umwelt- und Klimaschutzes zu vereinbaren. Die Einzelheiten des Vorhabens, wie die konkrete Gestaltung der Nutzung der Fahrzeuge und der Ladeinfrastruktur, werden vor dem Projektstart in München präsentiert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.