BMW Motorrad dominiert Leserwahl zum "Motorrad des Jahres 2009" der Zeitschrift MOTORRAD

(PresseBox) (München, ) Das Jahr 2009 beginnt für BMW Motorrad im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. Mit drei Siegen, einem zweiten sowie einem dritten Platz in vier Kategorien heimsten BMW Motorräder bei der Leserwahl der Fachzeitschrift MOTORRAD zum "Motorrad des Jahres 2009" einmal mehr herausragende Platzierungen ein. Die Leser von MOTORRAD bestätigten mit ihrem Votum, dass BMW Motorrad die Erwartungen der Motorradfahrer auch mit seinen aktuellen Modellen punktgenau trifft.

Die BMW R 1200 GS und R 1200 GS Adventure vermochten ihre Spitzenpositionen in ihrem Marktsegment beim traditionellen Urnengang der MOTORRAD-Leserschaft mit Platz eins in der Kategorie "Enduros/ Supermotos" zu bestätigen.

Jeweils den ersten Platz behauptete BMW Motorrad wie bereits im Vorjahr auch in den Kategorien "Allrounder" und "Naked Bikes". Hier überzeugten die fahraktiven BMW Modelle K 1300 S und R 1200 R die Leser am meisten.

In der Kategorie "Tourer" untermauerten die BMW R 1200 RT mit Rang zwei und die K 1300 GT mit dem dritten Platz die hohe Bedeutung von BMW Motorrädern, wenn es darum geht, schnell, komfortabel und vor allem sicher mit dem Motorrad zu reisen.

Die Preisverleihung fand am 5. März 2009 um 14 Uhr im Rahmen der Messe "Motorräder Dortmund" in der Dortmunder Westfalenhalle statt. Bei der elften Auflage der Wahl zum "Motorrad des Jahres 2009", die als die bedeutendste Motorrad- und Roller-Leserwahl in Europa gilt, bewarben sich nicht weniger als 200 Kandidaten in insgesamt acht Kategorien um die begehrten Titel. Seit 1999 haben sich rund eine halbe Million Leser an dieser Wahl beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.