BMW ConnectedDrive auf der CeBit 2009

(PresseBox) (München/Hannover, ) Innovative Technologie, die den Komfort erhöht, Infotainment in einer neuen Dimension erlebbar macht und die Sicherheit im Fahrzeug signifikant steigert, präsentiert die BMW Group auf der CeBit 2009. Der neue BMW Z4 mit den aktuellsten Diensten von BMW ConnectedDrive wie beispielsweise BMW Routes wird auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 26 (Stand A01) gezeigt.

Als erster Automobilhersteller der Welt bietet BMW exklusiv die Möglichkeit, sich eigene Routen im Internetportal auf www.bmw.com/routes zusammenzustellen und anschließend ins Fahrzeug zu übertragen. Ob Passstrecke oder Seenrundfahrt - der Kreativität sind mit BMW Routes ab sofort keinerlei Grenzen mehr gesetzt. Alternativ kann im Internetportal aber auch auf einen Pool von derzeit rund 25 eigens recherchierten BMW Routen zugegriffen werden. Diese Streckenempfehlungen schlängeln sich im Genießerslalom durch die Landschaft - mal leidenschaftlich kurvig, mal trassiert wie eine Rennstrecke. Zusätzlich können über diesen Dienst von BMW ConnectedDrive auch die Strecken der Rubrik "Mein schönster Umweg" aus dem BMW Magazin abgerufen werden.

Am PC erleben und intuitiv ins Fahrzeug übertragen.

Einfach und bequem können BMW Fahrer jetzt auch ihrer eigenen Kreativität Raum geben und sich selbst individuelle Routen zusammenstellen. Diese Traumroute lässt sich dann problemlos direkt vom PC über BMW Online ins Fahrzeug übertragen. Dort liegt sie in der Reiseliste zur Zielführung bereit. Und erstmals gibt es auch für BMW Fahrer, die keinen BMW ConnectedDrive Vertrag abgeschlossen haben, die Möglichkeit diese Routenplanung zu nutzen: Sie können sich selbst geplante Strecken direkt aus dem Routenplaner im Internet auf einen USB-Stick speichern und anschließend über die USB-Schnittstelle im Fahrzeug ins Navigationssystem importieren. Diese Funktion ist für alle Fahrzeuge mit dem iDrive Bediensystem der neuesten Generation und dem Navigationssystem Professional verfügbar.

Das Plus an Infotainment.

Bei den für die BMW ConnectedDrive Kunden speziell kreierten BMW Routen steht die Strecke im Vordergrund, d. h. Autobahnen und viel befahrene Straßen werden vermieden, gut ausgebaute und befestigte Straßen bevorzugt. Es sind malerische Strecken mit landschaftlichen, kulinarischen und regionalen Highlights - vom Gourmetrestaurant über Romantikhotels bis zu Sehenswürdigkeiten. Allesamt eint sie der Geheimtipp-Charakter. Denn diese Empfehlungen sind speziell auf den Premium-Anspruch von BMW Fahrern zugeschnitten: von geistreich bis genussvoll, von sportlich bis ruhig. Welches der genannten Zwischenziele sie besuchen möchten, bestimmen die BMW Fahrer natürlich selbst. Nützliche und interessante Informationen zur Route und zu empfohlenen Zwischenzielen werden in Bild und Text angeboten. Diese Möglichkeit besteht auch bei selbst geplanten Routen.

Über BMW ConnectedDrive

Was am 19. August 1932 mit der feierlichen Präsentation des ersten Autoradios begonnen hat, führte BMW zur Perfektion: die vernetzte Mobilität. Unter dem Dachbegriff BMW ConnectedDrive vereint BMW ein einzigartiges Portfolio an Innovationen, die den Komfort erhöhen, Infotainment in einer neuen Dimension erlebbar machen und die Sicherheit in einem BMW signifikant steigern. BMW ConnectedDrive steht dabei für den Informationsaustausch zwischen Fahrer, Fahrzeug und Außenwelt. Ob aktuelle Verkehrsinformationen, E-Mails, Notruf, Night Vision mit Personenerkennung, BMW Routes, Internet oder telefonischer Auskunftsdienst - die Komfort-, Sicherheits- und Infotainment-Systeme an Bord eines BMW liefern dem Fahrer jederzeit so viele Informationen und Services wie nötig und gewünscht. Denn BMW ConnectedDrive bündelt alle Angebote an den Fahrer, die die "Freude am Fahren" noch komfortabler, sicherer und intensiver machen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.bmw.com/connecteddrive abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.