BMW 3.0 CSi feiert Premiere in der BMW Welt

Erste Vollrestauration der neuen BMW Classic Kundenwerkstatt wird seinem glücklichen Besitzer übergeben

(PresseBox) (München, ) Am Mittwoch, den 07. Juli 2010, war es soweit: Der von der neuen Kundenwerkstatt des BMW Classic Centers komplett restaurierte BMW 3.0 CSi von 1972 wurde an seinen Besitzer in der BMW Welt zurück übergeben. Damit konnte gleich doppelt gefeiert werden: im BMW Classic Center freute man sich über den erfolgreichen Abschluss der ersten kompletten Restaurierungen seit der Einrichtung der BMW Classic Kundenwerkstatt , und in der BMW Welt wurde erstmals statt eines Neuwagens ein BMW Klassiker an einen Kunden übergeben. "Die erfolgreiche Restaurierung des BMW 3.0 CSi zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und mit unseren Partnern im Werksverbund der BMW Group individuell nach den Wünschen der Kunden auf höchstem qualitativen Niveau restaurieren können", so Ralf Vierlein, Leiter Sales und Aftersales der BMW Group Classic.

Der Wunsch des Kunden war es, seinen BMW 3.0 CSi von 1972 in einen perfekten Zustand zu versetzen. Zusätzlich beauftragte er einen Umbau des Viergangschaltgetriebes auf Automatikgetriebe, welches lediglich bei zwei Prototypen des BMW 3.0 CSi realisiert worden war. Die enge Kooperation mit dem BMW Group Archiv, das die einschlägigen Unterlagen zur Verfügung stellte, ermöglichte die authentische Umrüstung des Großen Coupés. Eingebaut wurde das Automatikgetriebe eines BMW 2.8 CS. Umbau und Komplettüberholung des Fahrzeugs erforderten monatelange Recherche und unzählige Stunden Handarbeit. Nicht nur substantielle Karosseriemängel, sondern auch Technik, Elektronik und Innenausstattung wurden von den Experten des BMW Classic Centers komplett überholt. Das Fahrzeug befindet sich jetzt in Zustand 1 +.

BMW Classic Kundenwerkstatt: Kompletter Service aus einer Hand.

Mit dem Aufbau einer Kundenwerkstatt präsentiert BMW Classic die passende Antwort auf den wachsenden Wunsch vieler BMW Enthusiasten, ein möglichst originalgetreues Fahrzeug in bestmöglichem Zustand zu besitzen. "Die Werkstatt ist wesentlicher Bestandteil der Neuausrichtung von BMW Classic und unserer Kundenorientierung auf dem Klassiker-Markt", sagt Karl Baumer, Leiter BMW Group Classic. Parallel wird die Versorgung mit Teilen und deren Nachfertigung weiter ausgebaut. Hinzu kommen weitere Geschäftsfelder wie Fahrzeug An- und Verkauf, Fahrzeugexpertisen, Kaufberatung, sowie ein weltweiter Hol- und Bringservice. Entscheidender Vorteil des BMW Classic Centers: Es bietet den kompletten Service aus einer Hand. "Wir haben das theoretische Wissen von den Fahrzeugen, das technische Knowhow, die Original BMW Teile und die erforderliche Infrastruktur, um das alles systematisch miteinander zu verknüpfen", so Ralf Vierlein weiter.

Auch in Zukunft können abgeschlossen Komplettrestaurationen des BMW Classic Centers in dem einmaligen Ambiente der BMW Welt den jeweiligen Besitzen übergeben werden. Eine solche "Auslieferung" ist nicht nur für die Besitzer eine einmalige Erfahrung, sondern zeigt besonders deutlich die erfolgreiche Symbiose aus Historie und Gegenwart innerhalb der BMW Group.

Weitere Infos zum Classic Center unter www.bmw-classic.de

BMW AG

Die BMW Group ist mit ihren drei Marken BMW, MINI und Rolls-Royce einer der weltweit erfolgreichsten Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 24 Produktionsstätten in dreizehn Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Geschäftsjahr 2009 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 1,29 Millionen Automobilen und über 87.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich 2009 auf 413 Mio. Euro, der Umsatz auf 50,68 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 96.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert. Entsprechend ist die BMW Group seit fünf Jahren Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.