Kontrastprogramm mit Laser e-SolarMark DL

Kunststoffe und Metall gut lesbar beschriften

(PresseBox) (Rheinbreitbach, ) Der neue Dioden-Laser e-SolarMark DL von Bluhm Systeme beschriftet Materialien wie Kunststoffe, Folien, Metall und Keramik sehr gut lesbar und kontrastreich.

Präzise schreibt der Laser variable Daten, alphanumerische Zeichen, Datamatrix- und Barcodes sowie Logos in die Produktoberfläche. Aufgrund der kurzen Wellenlänge von 1,06 µm wird eine besonders hohe Auflösung und somit gute Lesbarkeit der Kennzeichnung erreicht. Das Markierfeld beträgt maximal 300 x 300 mm. Sowohl stehende als auch bewegte Produkte können codiert werden. Außerdem ermöglicht das System Markierungen in alle Richtungen, sodass größtmögliche Flexibilität gegeben ist.

Schnell und einfach lässt sich der kompakte Laser in bestehende Produktionsumfelder integrieren. Der e-SolarMark DL bietet Markierfunktionen ohne externen PC oder Terminal. Für eine Datenübertragung stehen mit RS232, Ethernet und USB alle gängigen Schnittstellen zur Verfügung.

Mit einer Diodenlebensdauer von ca. 20.000 Betriebsstunden arbeitet das das Systeme extrem wirtschaftlich und ist nahezu wartungsfrei. Das System ist als 10 und 20-Watt Version erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.