Kennzeichnungslösungen für die Intra- und Extralogistik

(PresseBox) (Rheinbreitbach, ) Der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme präsentiert auf der LogiMat in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2012 in Halle 5, Stand 411 Codier- und Etikettierlösungen für den Logistikbereich.

Laserlicht für Logistikinformationen

Die Laser der Serie Solaris e-SolarMark beschriften Produkte und Verpackungen präzise und manipulationssicher mit den notwendigen Informationen. Auch können Versandverpackungen oder Faltkisten ohne Etikett, nur mit einer lasersensitiven Beschichtung an einer bestimmten Stelle versehen und dann per Laser in dem entsprechenden Feld beschriftet werden.

In Kombination mit einem Alpha Etikettenspender ergibt sich eine neue Highspeed Laser-Etikettierlösung: Mit dem Alpha-Laser lassen sich neutrale oder teil-vorgedruckte Etiketten mit Informationen wie Mindesthaltbarkeitsdatum, Grafiken oder Logistikdaten versehen und vollautomatisch aufspenden. Es werden sehr hohe Taktraten erzielt.

Einer für alle: Codierer X4Jet plus

Mit einem System Produkt, Produktverpackung und Umverpackung kennzeichnen? Das geht mit dem Tintenstrahldrucker Markoprint X4Jet plus. Er ist mit den verschiedenen Drucktechnologien Hewlett-Packard, Trident und Lexmark für unterschiedliche Codieraufgaben kompatibel. Nahezu jede Verpackungsoberfläche und -form lässt sich damit in Groß- oder Kleinschrift bedrucken.

Bis zu 3 Mal schneller etikettieren

Im Paketdienst oder Versandhandel gleicht kein Paket dem anderen von den Abmessungen her. Für eine profitable Etikettierung von unterschiedlich hohen Kartons im Durchlauf gibt es speziell den Etikettendruckspender Legi-Air 5300 LSA mit Linear Servoelektrischem Applikator. Bis zu 60 Etiketten pro Minute bei 500 mm Hubvariation verarbeitet der Etikettierer - und ist damit zwei- bis dreimal so schnell wie bisherige Standard-Pneumatik-Lösungen.

15 Jahre bewährte Etikettiertechnik

Der Palettenetikettierer Legi-Air 4050 P ist der Nachfolger des Etikettierers TB2A, der vor genau 15 Jahren erstmalig eine Etikettierung von durchlaufenden Paletten ermöglichte. So schafft er die weltweit einmalige Leistung von bis zu 7 Ladungsträgern in der Minute. Patentiert ist die einzigartige Schwenkarmtechnologie, die für Sicherheit im Ernstfall sorgt: zum Beispiel rollt die Palette bei Stromausfall noch aus und schiebt den Spendearm über die Diagonalstrebe einfach zur Seite weg, ohne dass mechanische Teile beschädigt werden.

Dreidimensional kennzeichnen

Der multifunktionale 3-D-Applikator Robo-Ken von Bluhm Systeme ist eine vollautomatische Kennzeichnungslösung, mit der an Fertigungsstraßen im Stillstand oder im Durchlauf ständig wechselnde Produkte beschriftet oder etikettiert werden können. Hierbei können nicht nur an unterschiedlichen Positionen Etiketten in unterschiedlicher Größe und Ausführung in einem Arbeitsgang auf Produkte oder deren Primär- und Sekundärverpackung aufgebracht werden. So können auch bereits gepackte Paletten nachträglich mit Versand- oder Inhaltskennzeichnungen direkt oder indirekt etikettiert oder bedruckt werden. Denkbar ist zum Beispiel auch, dass ein Palettenpacker das jeweilige Packschema an den 3-D Robo-Ken von Bluhm Systeme liefert, der dann bei der Ein- oder Auslagerung die Etikettierung der auf dem Ladungsträger gepackten Produkte in der jeweiligen Landessprache ausführt.

RFID eingeschlosssen

Sämtliche von Bluhm angebotenen Etikettiertechniken und -systeme ermöglichen es, RFID Lösungen zu integrieren.

Dank einfacher Erweiterungsmodule kann diese Technik auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit gewinnbringend eingesetzt und genutzt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.