Alles im grünen Bereich

Empfindliche Materialien kontrastreich lasern

(PresseBox) (Rheinbreitbach, ) Der neue diodengepumpte Laser e-SolarMark DL-G ist speziell für Anwendungen geeignet, bei denen empfindliche Materialien hochauflösend gekennzeichnet werden müssen.

Mit der kurzen Wellenlänge von 0,53 µm (grün) erzeugt der Laser einen Farbumschlag auf der Produktoberfläche. Hierbei entsteht keine große Hitze entsteht, sodass auch in diesem Zusammenhang von einer "kalten Markierung" gesprochen wird. Das Verfahren ist besonders materialschonend und somit optimal, um beispielsweise Solarzellen zu beschriften. Diese Dünnschicht-Solarzellen müssen aus Rückverfolgbarkeitsgründen dauerhaft und eindeutig gekennzeichnet werden, haben aber eine nur wenige Mikrometer dicke Beschichtung.

Exakt bringt der e-SolarMark DL-G alphanumerische Zeichen, Datamatrix- und Barcodes sowie Logos auf das stehende oder bewegte Produkt auf. Da der Laser eine kürzere Wellenlänge als CO2-Laser hat, erreicht er eine höhere Auflösung. Optimal für Anwendungen, bei denen eine sehr gute Bildqualität mit hohem Kontrast gefordert ist, beispielsweise bei der Beschriftung von Kunststoff.

Aufgrund der höheren Diodenlebensdauer von ca. 20.000 Betriebsstunden, ist mit dem Laser eine hohe Produktivität sichergestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.