blau.de spendiert zum 6. Geburtstag 6.666 VIP-Nummern und 6 Euro Extra-Guthaben

(PresseBox) (Hamburg, ) blau.de feiert Geburtstag und verteilt im September an alle Neukunden Geschenke. Bei der ersten Guthabenaufladung gibt es 6 Euro extra. Und: Alle Neukunden können vom 14. bis zum 19. September ihre neue Handynummer aus einem Pool von 6.666 leicht zu merkenden Nummern auswählen.

Seit der Gründung 2005 ist blau.de kontinuierlich gewachsen und heute erfolgreicher denn je. Die Marke zählt zu den größten Mobilfunk-Discountern in Deutschland und bietet seinen Kunden günstige Handytarife für Telefonie, SMS und Datennutzung. Am 16. September feiert blau.de seinen sechsten Geburtstag, auch in diesem Jahr wird das Fest gemeinsam begangen. Im Jubiläums-Monat September verteilt blau.de an alle Neukunden Geschenke. Sie erhalten 16 Euro Guthaben: 10 Euro Guthaben und zusätzlich 6 Euro als Geburtstagsextra bei der ersten Guthabenaufladung. Außerdem stellt blau.de Neukunden in der Zeit vom 14. bis zum 19. September 6.666 VIP-Nummern zur Verfügung. Sie können sich also eine besonders attraktive Handynummer aussuchen - ohne zusätzliche Kosten.

"6 Jahre blau.de, das ist ein Grund zum Feiern!", sagt Martin Ostermayer, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH, dem Unternehmen hinter der Marke blau.de. "Allein in den letzten Monaten hat sich blau.de enorm entwickelt: Kostenschutz, Bezahlen auf Rechnung, neue Datenflats. Wir bieten jedem Nutzertypen die Freiheit, ganz nach seinem Bedarf den passenden Tarif zu wählen. Heute gibt es keinen Grund mehr, sich nicht für blau.de zu entscheiden."

Das blau.de-Startpaket mit SIM-Karte ist für 9,90 Euro inklusive 10 Euro Guthaben im Fachhandel, in Supermärkten, in Drogerien sowie im Internet unter www.blau.de erhältlich. Seit April 2008 bietet blau.de den günstigen 9-Cent-Einheitstarif an, mit dem innerhalb Deutschlands rund um die Uhr zum Einheitspreis von nur 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze telefoniert bzw. SMS verschickt werden kann - frei von Vertragsbindung, Grundgebühr und Mindestumsatz. Mit dem neuen blau.de Kostenschutz sind blau.de-Nutzer noch umfassender vor hohen Handykosten geschützt: Sie zahlen für innerdeutsche Telefonie, SMS und mobiles Internet nie mehr als 39 Euro im Monat (ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern). blau.de bietet weitere komfortabel zubuchbare Tarif-Optionen für mobile Telefonie, SMS und Datennutzung, um allen Kunden den für sie besten und fairsten Tarif zu ermöglichen. Und für alle Neukunden, die lieber erst telefonieren und dann bezahlen, ist neben Prepaid bei blau.de seit August 2011 auch das Bezahlen auf Rechnung (Postpaid) möglich.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die blau Mobilfunk GmbH

Die blau Mobilfunk GmbH wurde 2005 als erster unabhängiger Mobilfunkdiscounter in Deutschland gegründet. Mit den Marken blau.de für Inlands-Gespräche sowie blauworld für Gespräche ins Ausland hat das Unternehmen faire, günstige und transparente Handytarife auf dem deutschen Prepaid-Markt etabliert. 2009 und 2010 wurde blau.de vom Deutschen Institut für Service-Qualität im Rahmen einer umfassenden Überprüfung der Konditionen und Servicequalität aller Mobilfunkanbieter in Deutschland als "Bester Mobilfunkanbieter des Jahres" ausgezeichnet. Bereits seit April 2008 gehört blau Mobilfunk zum niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN, die Führung des Unternehmens liegt jedoch weiterhin beim Gründerteam. blau.de ist offizieller Mobilfunkpartner und Sponsor des FC St. Pauli. Weitere Informationen finden Sie unter www.blau-mobilfunk.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer