BlackSpider stärkt Vertrieb durch neues Partner-Programm

(PresseBox) (München, ) Mit seinem neuen Partnerprogramm stärkt BlackSpider Technologies seine bestehenden Vertriebspartner und erleichtert neuen Partnern den Einstieg in die Zusammenarbeit. Das auf der Systems vorgestellte Programm bietet Partnern durch Rabatte, Schulungen und Weitergabe von Leads Vorteile. BlackSpider Partner profitieren mit jährlich wiederkehrenden Umsätzen vom Wachstumsmarkt Managed E-Mail Security. BlackSpider vertreibt seine Services ausschließlich indirekt.

Der Managed Security Spezialist konnte sich auf der Systems bereits Feedback von bestehenden und interessierten Partnern holen. Arnd Linnenlüke, Channel Manager bei BlackSpider, fasst die Ergebnisse zusammen: „Bei der Präsentation des neuen Partnerprogramms auf der Messe haben wir sehr positives Feedback erhalten. Wir werden unsere Partnerlandschaft in den nächsten Monaten sowohl geographisch als auch branchenspezifisch so ausbauen, dass wir alle relevanten Interessenten erreichen können.“

Das Programm unterscheidet die Partner-Stufen Premier Partner, Autorisierter Partner und Registrierter Reseller, die je nach Status unter anderem die folgenden Vorteile nutzen können:

- Rabatte in unterschiedlicher Höhe
- Marketing-Unterstützung
- Leads von BlackSpider Marketing
- Pre-Sales Support
- Zugang zum Online-Partner-Portal mit Lizenz-Verwaltung
- Vertriebs- und Techniker-Training / -Zertifizierung

Premier Partner sind hochqualifizierte Partner, die sich verpflichten, ihren Kundenkreis bevorzugt mit BlackSpider zu bedienen. Autorisierte Partner realisieren Projekte mittlerer Größe selbstständig. Die Stufe Registrierte Reseller richtet sich an Reseller, die nur gelegentlich MailControl an ihren Kundenkreis verkaufen. Um von den Leistungen des Partner-Programms zu profitieren, müssen die Partner bestimmte Anforderungen des Herstellers erfüllen. Hierzu gehören neben einer festgesetzten Anzahl Vertriebsmitarbeiter und der Teilnahme an Vertriebsschulungen und Trainings durch BlackSpider auch die Verpflichtung zu einer bestimmten Umsatzgröße.

Für weitere Details über das Partner-Programm oder ein Interview mit Arnd Linnenlüke wenden Sie sich bitte an arcendo unter: rfh@arcendo.com oder 089 / 489 013-0 .

BlackSpider Technologies

BlackSpider Technologies, der On-Demand Security-Geschäftsbereich des britischen Internet-Security-Anbieters SurfControl, schützt mit seinen Services MailControl und WebDefence zuverlässig gegen Spam, durch E-Mail verbreitete Viren und anstößige oder jugendgefährdende Inhalte und verschlüsselt die E-Mail-Kommunikation von Unternehmen. E-Mails und Web-Zugriffe werden bereits auf Internet-Ebene gemäß der IT-Security Policy des Unternehmens und gemäß den Richtlinien der deutschen Rechtsprechung überprüft, so dass unerwünschte Inhalte geblockt werden, bevor sie das Unternehmensnetzwerk erreichen. Dadurch wird die Total Cost of Ownership für den Schutz von E-Mail und Web deutlich gesenkt. MailControl und WebDefence benötigen keine spezielle Hard- oder Software auf Kundenseite und bieten jederzeit die neueste Technologie sowie einen Rund-um-die-Uhr-Support.

Mehr als 2.500 Unternehmen in 43 Ländern verlassen sich auf BlackSpiders On-Demand Services. Zu den Kunden in Deutschland gehören die Allianz, Panasonic, Schaeffler Gruppe, Sartorius, TUI und esb Rechtsanwälte. Die deutsche BlackSpider-Niederlassung befindet sich in München und wird von Günter Fuhrmann geleitet. Mehr Informationen gibt es unter www.blackspider.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.