Online-Kontoeröffnung und Geldabheben mit neuem Personalausweis: Bundesdruckerei, XCOM und biw AG stellen neue Bank-Anwendungen vor

(PresseBox) (Berlin / Hannover, ) Künftig benötigt man für Bankgeschäfte nur noch seinen neuen Personalausweis - das zeigt die Bundesdruckerei gemeinsam mit dem IT-Dienstleister XCOM AG sowie dessen konzerneigener Bank biw AG auf der CeBIT in Hannover. Im Rahmen einer Pressekonferenz haben die Partner heute neue Anwendungen für den neuen Personalausweis vorgestellt.

Der erste Schritt für Bankgeschäfte mit dem neuen Personalausweis ist getan: Bei der biw AG können Interessenten künftig ihr neues Konto bequem und rechtssicher von zu Hause aus eröffnen. Sie brauchen dafür nur noch ihren neuen Personalausweis. Die Vorteile: Das bisher bei einer Online-Kontoeröffnung notwendige und aufwändige Postident-Verfahren entfällt. Der Kunde spart Zeit und hat schneller Zugriff darauf. Zudem kann der Ausweis und die sechsstellige, persönliche Ausweis-PIN für die Legitimation im Online-Banking genutzt werden.

Auch die Bank profitiert: "Beim bisherigen Prozedere der Online-Kontoeröffnung entstehen pro Geschäftsvorfall schnell Fremd- und Eigenkosten von 20 Euro und mehr. Außerdem ist davon auszugehen, dass es durch den medienbruchfreien Prozess eine geringere Abbrecherquote bei der Kontoeröffnung gibt als bisher", betonte Michael Heinks, Vorstand der biw AG bei der Pressekonferenz. Mit der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises ist nicht nur der Login möglich, sondern auch die eindeutige Zuordnung zum Konto. Damit ist der neue Ausweis künftig auch am Bankautomaten einsetzbar und kann statt der bisherigen Bankkarte zum Geldabheben oder für andere Transaktionen genutzt werden.

Komfortable und sichere Legitimation für Online-Bankgeschäfte

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit XCOM und biw das Potenzial für effiziente Geschäftsprozesse im Bankensektor voranzutreiben und somit jedem Bankkunden komfortablere und sicherere Online-Bankgeschäfte zu ermöglichen", erklärte Ulrich Hamann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesdruckerei GmbH, während der Pressekonferenz. Gemeinsam steigern die Partner damit die Attraktivität des neuen Personalausweise: "Je mehr Einsatzmöglichkeiten es gibt, desto mehr Bürger werden die neuen Funktionen des Personalausweises auch nutzen", so Hamann. Um den neuen Personalausweis einzubinden, nutzen XCOM und biw den eID-Service sowie Berechtigungszertifikate der Bundesdruckerei. "Wir sehen den neuen Personalausweis als sicheres und praktisches Legitimationsmittel in Bankprozessen", sagte Dirk Franzmeyer, Vorstand der XCOM AG, bei der Vorstellung der Anwendung auf der CeBIT.

Vorführung auf dem CeBIT-Stand der Bundesdruckerei

Auf dem Messestand der Bundesdruckerei im Public Sector Parc, Halle 7, C18, können die neuen Bank-Szenarien getestet werden. Mit einem Muster-Personalausweis kann am Bankautomaten Demo-Geld abgehoben oder mit dem echten Personalausweis ein Online-Tagesgeldkonto bei der biw eröffnet werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer