ECOSTAR mit bis zu 45 Prozent mehr Leistung und neuester Wärmetauschertechnik

Angebotspalette des BITZER ECOSTAR um vier Modelle erweitert

(PresseBox) (Sindelfingen, ) .
- Erweiterung der Kälteleistung um 45 Prozent
- Effektiverer Wärmeaustauscher (Microchannel)
- Integrierter Webserver (Ethernet-Anschluss)

BITZER hat die ECOSTAR Baureihe um vier Modelle erweitert und bietet nun insgesamt sieben Typen in dieser Verflüssigungssatzreihe an. Die neuen Versionen mit OCTAGON VARISPEED Verdichtern erweitern die Leistung des ECOSTAR auf bis zu 27 kW in der Normalkühlung. Zusätzlich sind die neuen Modelle mit einem noch effektiveren Wärmeaustauscher (Microchannel) sowie einem größeren Sammler ausgestattet. Alle ECOSTAR Modelle verfügen künftig über einen Ethernet-Anschluss für die Fernüberwachung.

Die neu entwickelten Modelle des bewährten ECOSTAR verfügen über eine um 45 Prozent höhere Kälteleistung von nun bis zu 27 kW in der Normalkühlung, und dies im gleichen Gehäuse wie die aktuelle Baureihe. Die Steigerung der Kälteleistung konnte durch die neuen OCTAGON VARISPEED der C3 Baureihe und den Einsatz von Microchannel-Wärmetauschern erreicht werden. Die OCTAGON Verdichter mit angeflanschtem sauggasgekühltem Frequenzumrichter lassen sich von 25 bis 87 Hz stufenlos leistungsregeln und sind in Kombination mit der ECOSTAR Steuerung ideal für Mehrverdampfer-Systeme geeignet, wie zum Beispiel in Discountern oder in Tankstellenshops.

Ein zusätzlicher Vorteil der größeren Modelle ist der effektivere Wärmeaustauscher in Microchannel-Ausführung, der bei BITZER Einzug in die Verflüssigungssätze hält. Bei gleichem Platzbedarf bietet er eine höhere Leistungsdichte bei geringerer Kältemittel-Füllmenge. Das spart zusätzliche Kosten.

Ein weiteres Highlight ist die komplette Steuerung mit umfangreichen Funktionen und der standardmäßig integrierte Webserver mit einem Ethernet-Anschluss. Er ermöglicht einen Zugriff auf die ECOSTAR Steuerung über das Internet. So können die aktuellen Betriebsparameter und eventuell vorhandene Meldungen abgefragt sowie kritische Betriebssituationen frühzeitig erkannt werden. Dadurch ermöglicht BITZER einen bedarfsoptimierten und zielgerichteten Service, der Zeit und Geld spart.

Natürlich verfügen auch die vier neuen Modelle über alle bisherigen Vorteile des BITZER ECOSTAR. Eine aktive Überwachung der Einsatzgrenzen, ein zweiter aktivierbarer Sollwert, eine Winterstartfunktion, ein integrierter Fehlerspeicher, ein Alarmrelais sowie eine Anzeige der relevanten Betriebsparameter sind Standard. Alle BITZER ECOSTAR Modelle verfügen von nun an über ein größeres Display mit optimierter Benutzerführung.

BITZER auf der Chillventa, 13. - 15. Oktober 2010, Halle 4, Stand 310 und 408

Website Promotion

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2009 erwirtschafteten rund 2.500 Mitarbeiter einen konsolidierten Umsatz von circa 400 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.