Elektronische Kataloge von Bito

Schnell, individuell, papierlos

(PresseBox) (Meisenheim, ) Der Lagertechnik-Spezialist Bito mit Sitz in Meisenheim hat die Software e-proCAT eingeführt. Dadurch kann das Unternehmen nun elektronische Kataloge auf XML-Basis (BME-Cat) erstellen. Produktinformationen sind somit auch in papierloser Form vom Kunden abrufbar - eine zeit- und kostensparende Einkaufslösung. Über 5000 Artikel aus dem gesamten Printkatalog BITO-Lagerprofi sind elektronisch erfasst. Diese Lösung ist vor allem für solche Firmen interessant, die ihre Einkaufsprozesse auf eine elektronische Beschaffung (eProcurement) ausgerichtet haben. Die elektronischen Kataloge können binnen kürzester Zeit mit kundenspezifischen Preisen und Vorgaben versehen werden. Damit stehen Kunden und Händlern künftig auf Anforderung alle Produktdaten, eCl@ss-Klassifikationen, Fotos sowie weitere Informationen kurzfristig zur Verfügung. Bei Bedarf können diese Daten einfach ausgetauscht werden.

Als Ergänzung zum Katalogaustauschformat sollen künftig auch Rechnungsstellung und Rabattierung elektronisch erfolgen. Das heißt, die Auftragsbearbeitung erfolgt durch eine Schnittstelle zum ERP-System komplett elektronisch. Mittelfristig plant Bito zudem, eine zentrale Datenbank einzurichten, mit der sämtliche Produktinformationen in verschiedene Medien übertragen werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.