Großes Interesse für Stereoskopische 3D Software BS Contact Stereo

Bitmanagement auf der FMX 2010

(PresseBox) (Berg, ) 3D Stereoskopie hat den Sprung von der Innovation zur Basistechnologie geschafft / Bitmanagement: Mit BS Contact Stereo reicht ein Click um gleichen 3D Content in 3D Stereo darzustellen / 3D Filme zunehmend als Anwendung auch im Internet / Kunden entscheiden sich immer öfter für die 3D Online Realtime Browser basierte Rendering Engine BS Contact / Peter Schickel: "Wir werden auch auf der nächsten FMX wieder vertreten sein" .

Auf der diesjährigen FMX, in Stuttgart, der in Europa führenden Konferenz für Animation, Effekte, Spiele und interaktive Medien, zeigte der bayerische 3D Software Anbieter Bitmanagement Software GmbH, Berg bei München, seine 3D Visualisierungs Software BS Contact, die sich durch eine große Vielfalt an Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für die dreidimensionale Visualisierung auszeichnet. Das beginnt mit dem Rendering von Games, der Unterstützung von Tools wie Shader und Post Processing, Browser basierte Multiuser-Anwendungen auf Standard PC's und Live 3D Videos mit Avatars. BS Contact ist auch für die stereoskopische Wiedergabe von 3D Filmen konzipiert und kann damit dem spürbar wachsenden Interesse an dieser Technologie entsprechen. Geschäftsführer Peter Schickel: "Die FMX ist für die Branche Richtungs weisend".

Die Technologie zur stereoskopischen Darstellung von 3D Inhalten galt lange als reine Innovation; heute hat sie den Sprung zur Basis-Technologie geschafft. Mit dem BS Contact Stereo von Bitmanagement lassen sich dann auch gleiche 3D Inhalte mit nur einem "Click" 3D stereoskopisch darstellen (rendern). Darüber hinaus präsentierte Bitmanagement ihre Software auch mit ganz unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten für 3D Spiele und Filme, die sich allesamt mit dem BS Contact Viewer realisieren lassen.

3D Games.
Erstmals steht mit "Leelh" ein Browser basiertes Online Spiel kurz vor der Freigabe für den Markt. Dieses apokalyptische Spiel wird komplett mit der Bitmanagement Technologie (BS Contact) gerendert. Derzeit haben sich rund 10.000 Tester bereits in einer Community zusammengefunden, um die Beta-Version des Spiels zu testen. Jede Woche, so der französiche Hersteller "3D duo" - soll das Spiel um neue Micro Releases erweitert werden.

Texturen in Filmqualität.
Bitmanagement kann mit ihrer Software auch den wachsenden Ansprüchen der "Filmemacher" entsprechen, in dem sich mit der Visualisierungs-Software BS Contact beispielsweise Aussenansichten von Gebäuden, Gemäuern, Bäumen farblich so photorealistisch erzeugen lassen, dass man Filmqualität erreichen kann.

Post Processing.
Für Szenen im Inneren eines Gebäudes leistet BS Contact sowohl viele Aufgaben der Nachbearbeitung von Animationen, realistischen Schattenwürfen bis hin zu einer natürlichen Farbgebung von Oberflächen. als auch eine ausreichend hohe Rendering Leistung, sodass Veränderungen - die der User selbst vornehmen kann - in Echtzeit gezeigt werden können.

Effekte.
Mit der Light and Shadow Funktion des BS Contact können natürlich geworfene Schatten erstellt werden, die sich mit wechselndem Lichteinfall auch realistisch verändern und in Echtzeit gezeigt werden.

Avatare.
Die 3D Software leistet darüber hinaus die Darstellung und fließende Bewegung von Avataren. Durch die Integration von Live 3D Videos lässt sich sogar eine neue Qualität von Avataren erzeugen, denn das Gesicht eines Avatars kann so ein menschliches und sogar ein bekanntes Antlitz annehmen.

Peter Schickel, Geschäftsführer der Bitmanagement Software GmbH sieht in dem hohen Anteil des Fachpublikums und der großen Zahl der interessierten Besucher einmal mehr bestätigt, wie wichtig und richtungsweisend diese Konferenz und Ausstellung für die Branche ist. Wir sehen die FMX durchaus auf dem Level der Siggraph in den USA, werden daher auch das nächste Mal auf der FMX wieder vertreten sein.

Bitmanagement Software GmbH

Bitmanagement Software GmbH ist Anbieter von Multimedia-Software mit Fokus auf interaktive 3D Visualisierung. Die Multimedia-Technologie für 2D/3D, Audio und Video ist Echzeit- und Internet fähig. Auf Basis des ISO-Standardformates VRML/X3D, COLLADA, kmz, CityGML MPEG-4 und Java ermöglicht sie eine interaktive Visualisierung in Software-/Hardware und Produkten.

Bitmanagement entwickelt und vermarktet ein Produktportfolio an Visualisierungs-Software, das sich zusammensetzt aus Visualisierungs-Software (BS Contact, MPEG-4, Geo, Stereo und Mobile), Dokumentation zur Animations-Programmierung sowie verschiedenen Tools zur Workflow-Optimierung.

Bitmanagement wurde 2002 von drei Mitarbeitern der früheren blaxxun interactive AG, München, gegründet. Bitmanagement ist Board Member im "Web3D Konsortium" (USA), das sich für die Standardisierung und Verbreitung von 3D ISO Standards für das Internet einsetzt und sich als Mitglied des "3D Consortiums" gleichzeitig für die Verbreitung der stereoskopischen Visualisierung engagiert.

Mehr Informationen unter: http://www.bitmanagement.de/
Unternehmensprofil unter: http://www.bitmanagement.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.