Bitmanagement zeigt neue Release BS Contact Stereo 7.2 auf der Siggraph 2009 in New Orleans

(PresseBox) (Berg, ) .
- Trend sind online Stereo-Games
- Auf der Siggraph 2009 in USA stellt Bitmanagement das neue Release BS Contact Stereo vor
- Neues Release unterstützt alle 25 Features des Hauptprodukts BS Contact 7.2 Web3D
- Deutliche Qualitätsverbesserung und passende Software für namhafte Hardware-Hersteller

Rechtzeitig zur Siggraph (vom 4 - 6. August 2009) stellt die Bitmanagement Software GmbH (Booth 2029) in New Orleans das neue Release BS Contact Stereo 7.2 (www.bitmanagement.de) für hoch-qualitative Stereo-Anwendungen standalone und im Web vor. Bitmanagement unterstützt damit den aktuellen Trend auch auf dem Spielemarkt zu Web basierten Anwendungen, die unter der Bezeichnung Massen-Mehrspieler-Online-Gemeinschaftsspiel (MMOG) bzw. englisch Massively Multiplayer Online Games, dem Markt einen deutlichen Push geben.

Mit ihrem BS Contact Stereo in der neuen Version können sowohl DirectX als auch Open GL (GLSL) dynamische Shader verwendet werden. In dem neuen Spiele-Web Browser Adventure "Leelh" unterstützt der BS Contact Stereo bereits diese neuen Funktionen (http://www.bitmanagement.com/...)

Zu den wichtigsten neuen Features gehören, große Schattenszenen in Echtzeit, die mit einer so genannten "cascading shadow map (CSM)-Technik versehen werden können. Diese Technik findet auch bereits bei den neuesten Spielen auf DVD und CD ROM Anwendung. Der BS Contact Stereo kann damit visuelle Effekte auch in Stereoskopie noch realistischer, in hoher Qualität und als interaktive Szenen im Internet zeigen.

Der Industrie, die immer stärker auch auf CAD - Darstellungen setzt, bietet Bitmanagement mit dem BS Contact Stereo eine stereoskopische Software, mit der sich alle Arten von realen Materialien wie beispielsweise Chrom, Spritzguß, Plastik , Holz, Stein und andere photorealistisch wiedergeben lassen.

Die neue Version des BS Contact Stereo geht Hand in Hand mit einem Updates des BS Exporters von Blender. VRML, X3D und Collada konforme Dateien können dadurch vor allem eine noch bessere Visualisierung auf stereoskopischer Hardware (Rückprojektionen, 3D Monitore und Cave-Systeme) ermöglichen. Blender unterstützt Echtzeit-Schatten, statische Radiosity, dynamische Partikeleffekte, Multitexturing, normales und Umgebungs-Mapping, Filmtexturen, Animation und das aus Blender selber bekannte interaktive Scripting.

Für Massively Multiplayer Online Games kann der BS Contact Stereo mit der eigenen Multi User Technologie (Server + client) BS Collaborate kombiniert werden, womit bestimmte Typen von Computerspielen, die den Spielern eine virtuelle persistente Welt bieten und von Teilnehmern gleichzeitig über das Internet gespielt werden kann.

BS Contact Stereo passt für alle gängigen stereofähigen Endgeräte wie Cave-Systeme, Powerwalls, 3D Brillen und 3D Monitore, wie beispielsweise die neuen Displays des US amerikanischen Herstellers iZ3D, San Diego, CA. Durch diese breite Hardwareunterstützung sind User der Bitmanagement Software unabhängig von den unterschiedlichen Hardware-Herstellern und Geräten. Die weltweit akzeptierte Software, die das ISO 3D Format VRML/X3D, das Industrieformat Collada sowie OpenJT auf Anfrage unterstützt, kann somit in allen Stereo-Hardware Hersteller-Ländern zum Einsatz kommen.

Bitmanagement Software GmbH

Die Bitmanagement Software GmbH ist Anbieter von Multimedia-Software mit Fokus auf interaktive 3D Visualisierung. Die Multimedia-Technologie für 2D/3D, Audio und Video ist echzeit- und internetfähig. Auf Basis des ISO-Standardformates VRML/X3D, MPEG-4 und Java ermöglicht sie eine interaktive Visualisierung in Software-/Hardware und Produkten.

Bitmanagement entwickelt und vermarktet ein Produktportfolio an Visualisierungs-Software, das sich zusammensetzt aus Visualisierungs-Software (BS Contact VRML/X3D, MPEG-4, Geo, Stereo und Mobile), Dokumentation zur Animations-Programmierung sowie verschiedenen Tools zur Workflow-Optimierung.

Bitmanagement wurde 2002 von drei Mitarbeitern der früheren blaxxun interactive AG, München, gegründet. Die Gesellschaft erzielte auch 2008 ein deutliches Umsatz-wachstum und war, wie auch in den Vorjahren seit Gründung, „cash flow“ positiv.

Bitmanagement ist Board Member im „Web3D Konsortium“ (USA), das sich für die Standardisierung und Verbreitung von 3D ISO Standards für das Internet einsetzt und sich als Mitglied des „3D Consortiums“ gleichzeitig für die Verbreitung der stereoskopischen Visualisierung engagiert.

Mehr Informationen unter: www.bitmanagement.de
Unternehmensprofil unter: http://www.bitmanagement.de/...
Präsentation unter: http://www.bitmanagement.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.