+++ 811.736 Pressemeldungen +++ 33.732 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

IPTV Summit 2010

Challenges of Mass Media Online TV

(PresseBox) (Berlin, ) Jeder Zehnte verfolgt die Fußball WM bereits live per WebTV. IPTV & WebTV sind raus aus dem Nischendasein und angekommen im Kreise der Massenmedien. Ob am PC, dem heimischen Fernseher oder unterwegs mit dem Smartphone und Tablet: Videos im Internet haben Einzug in unser tägliches Leben gehalten.

- Doch gibt es für Video over IP auch tragfähige Geschäftsmodelle?
- Welche Inhalte eignen sich für WebTV und welche nicht?
- Welche Endgeräte und Nutzungsszenarien gibt es heute und in Zukunft?

Treffen Sie Manager, Experten und Entscheider der deutschen IPTV- und Web TV Branche und diskutieren Sie auf dem 3. IPTV Summit in Berlin.

Die Themen-Panels:

- Content & Community ... kaufen, mieten oder selber machen?
Contentsourcing und Social Media Einsatz für Bewegtbild im Internet.
- Business & Measurement ... wie viel ist es und wer soll das bezahlen?
Messbarkeit, Vermarktung und ROI von IPbasierten TV-Angeboten.
- Device & Mobile ... wer kommt überhaupt zum Zuschauer?
Welche Rolle spielen Tablets, HybridTV, Mobile & Co für den Zuschauererfolg?

Referenten (u.a.):

- Axel Schmiegelow, Sevenload
- Helmut Hoffer von Ankershoffen, Neofonie / WeTab
- Florian Ruckert, IP Deutschland
- weitere Referenten: s. Programm-Anlage

Moderation: Daniel Finger, Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB)

Ort:
Kalkscheune, Berlin-Mitte

Zeit:
08.30h Early Bird Frühstück
09.30h Beginn
16.00h Networking Imbiss
17.00h Ende (Info: 20.30 Uhr Anstoß WM Gruppenspiels Deutschland vs. Ghana)

Anmeldung & Infos unter: www.iptv-summit.de

Aufgrund der begrenzten Plätze wird eine kurzfristige Anmeldung empfohlen. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Mit freundlicher Unterstützung:

cwip, Ericsson, InterLake Media, Deutsche Telekom, VideoWeb

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.