Die bedeutendsten Persönlichkeiten der ITK-Szene

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Plattner, Scheer und Obermann an der Spitze
- Computerwoche erstellt Ranking

Die renommierte Fachzeitschrift Computerwoche sieht Vertreter des BITKOM in der Spitzengruppe der "einflussreichsten und bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen ITK-Szene". Dies ergibt ein Ranking, das von der Computerwoche veröffentlicht wurde. Demnach belegt BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer den zweiten Platz hinter SAP-Gründer Prof. Hasso Plattner. Auf dem dritten Rang liegt BITKOM-Vizepräsident René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. Ebenfalls weit vorne landeten Präsidiumsmitglieder des BITKOM, darunter Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH, Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, Datev-Chef Prof. Dieter Kempf, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Hewlett-Packard Deutschland Volker Smid, sowie Ulrich Dietz, Gründer und Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG.

Die Computerwoche bewertete dabei die wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, unternehmerischen und gesellschaftlichen Leistungen der jeweiligen Persönlichkeiten. In der Auswahl sind neben Spitzenvertretern von IT-Unternehmen auch Wissenschaftler und zahlreiche Chief Information Officers (CIOs), die in Konzernen große IT-Budgets managen.

Die detaillierten Ergebnisse des Rankings finden Sie hier: http://www.computerwoche.de/...

BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. vertritt mehr als 1.300 Unternehmen, davon 950 Direktmitglieder mit etwa 135 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Hierzu zählen Anbieter von Software, IT-Services und Telekommunikationsdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien. Der BITKOM setzt sich insbesondere für bessere ordnungspolitische Rahmenbedingungen, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine innovationsorientierte Wirtschaftspolitik ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.