BitDefender entdeckt Zero-Day-Exploit bei Winamp 5.x

Antivirusexperte warnt vor Backdoor-Angriff durch bösartige Audiodatei

(PresseBox) (Holzwickede, ) In den Winamp-Playern der Version 5.x gibt derzeit ein neuer digitaler Schädling den Ton an, wie Virenschutzexperte BitDefender (www.bitdefender.de) aktuell entdeckt hat. Der Zero-Day-Exploit namens Exploit.Winamp.D nutzt eine Schwachstelle in Winamp aus, indem er sich als MTM-Audiodatei tarnt. Sobald der User die Dateiinformationen aufruft, öffnet der Schädling dem Angreifer eine "Hintertür" auf dem infizierten Rechner. Auf diese Weise erhalten Cyberkriminelle via Fernzugriff Kontrolle über den jeweiligen PC. Die Sicherheitssoftware von BitDefender erkennt den Exploit, noch bevor der Nutzer die Musikdatei speichert.

Exploit.Winamp.D verbreitet sich vor allem über Peer-to-Peer-Webseiten, E-Mail-Anhänge oder soziale Netzwerke. Der Schädling gibt sich als MTM-Audiodatei aus, die dem MOD- oder MIDI-Format ähnelt. Nachdem der User das verseuchte Audiofile heruntergeladen hat, wird er dazu aufgefordert, die Dateiinformationen zu lesen. Sobald er das tut, aktiviert sich der Exploit und installiert einen Backdoor-Zugang. Durch diese "Hintertür" können Internetkriminelle dann per Fernzugriff den PC kontrollieren und den Schadcode auf dem kompromittierten System streuen. Wie sich die Einrichtung der Backdoor genau vollzieht, verdeutlicht folgendes Video von BitDefender: http://www.youtube.com/....

Downloads nur über seriöse Webseiten abwickeln

Nutzer der BitDefender-Software sind vor den Angriffen durch Exploit.Winamp.D geschützt, da das Programm diese Malware erkennt, bevor sie abgespeichert werden kann. Als generelle Präventivmaßnahme rät der Virenschutzexperte, Downloads ausschließlich von vertrauenswürdigen Webseiten auszuführen. Des Weiteren sollten User keine Anfragen oder Ratschläge von unbekannten Personen befolgen.

Weitere Informationen unter www.bitdefender.de.

BitDefender GmbH

BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.