CeBIT 2009: bitbone AG zeigt brandneue MPP-Version

Version 4.8 der E-Mail-Security- und -Archivierungslösung von Message Partners mit verbesserter Archivierungsfunktionalität und kompletter Deutscher Sprachumgebung

(PresseBox) (Würzburg, ) Für die neue Version des E-Mail-Gateways, das E-Mails zuverlässig und flexibel archiviert und vor Malware-Angriffen per E-Mail von Außen schützt, wurden einige Features überarbeitet. So können mit dem verbesserten Archivierungsmodul zum Beispiel jetzt auch die E-Mail-Signaturen mit archiviert werden. Das verstärkt die Rechtssicherheit der im Archiv gespeicherten E-Mails hinsichtlich der Echtheit, was im Streitfall von großer Bedeutung sein kann.

Des Weiteren können eingehende E-Mails anhand ihres Inhaltes zum entsprechenden Postfach geroutet werden. Nach dem bereits vorhandenen deutschsprachigen Benutzerinterface wurde nun das Administrationsinterface ebenfalls auf Deutsch übersetzt. Somit steht nun eine komplette Deutsche Sprachumgebung zur Verfügung.

Weitere Neuerungen und Möglichkeiten, die MPP zur Absicherung und Archivierung von
E-Mails bietet, stellt die bitbone AG auf der CeBIT vom 03.03. bis 08.03.2009 in Hannover vor. Dort präsentiert sich das Systemhaus als Zarafa-Gold-Partner am Partnerstand der Zarafa Deutschland GmbH in Halle 6, am Stand E46/9.

Referenzen zu MPP und dem Einsatz bei der Spedition Diehl in Esslingen wurden inzwischen von der bitbone AG auf deren Website veröffentlicht und können unter www.bitbone.de heruntergeladen werden.

bitbone AG

Die bitbone AG aus Würzburg wurde im Jahre 2001 gegründet und bietet in zwei Tätigkeitsschwerpunkten ein breites Spektrum an IT-Lösungen und -Leistungen.

Als unabhängiger IT-Dienstleister bietet die bitbone AG bundesweit Unternehmen und Organisationen Dienstleistungen und Projekte in den Bereichen IT-Security, Customer Relationship Management und Dokumentenmanagement, Technologien, Konsolidierung, Migration sowie Support & Wartung an. Dabei verfügt die bitbone AG über ein umfangreiches Know-How und langjährige Erfahrungen aus zahlreichen Projekten.

Weiterhin ist die bitbone AG Hersteller der Open-Source-basierten Kommunikationslösungen bitkit|SOLUTIONS, die sich durch leichte Integration und Administration auszeichnen. Zur Zeit steht ein Faxserver, bitkit|FAX, sowie ein PDF-Server, bitkit|PDF, und ein Mailserver, bitkit|FRAMEWORK, zur Verfügung. Außerdem beinhaltet das Portfolio eine Groupwarelösung, bitkit|ZARAFA, und eine E-Mail-Security- und E-Mail-Archivierungslösung, bitkit|MAILGATE. Der Fileserver bitkit|FILE wurde zur Systems 2008 veröffentlicht. Alle bitkit|SOLUTIONS sind „out of the box“ oder als Appliance erhältlich.

Ein weiterer Geschäftsbereich, die Softwaredistribution, wurde inzwischen als hundertprozentige Tochtergesellschaft der bitbone AG gegründet und agiert seit Mai 2008 als 8Soft GmbH am Markt. Der Vorstand der bitbone AG besteht aus den Mitgliedern Sebastian Scheuring und Thomas Sprickmann Kerkerinck.

Weitere Informationen: www.bitbone.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.