Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) überzeugt beim Ranking des Online-Portals FernstudiumCheck.de

BTB sichert sich unter 475 Instituten Platz 26 der beliebtesten Fernschulen / BTB unter den Top 10 der bekanntesten Fernschulen / Platz 2 für Beratungsqualität des BTB durch das Magazin "Hauptsache Bildung" in 2014

(PresseBox) (Remscheid, ) Bekannt und beliebt: Mit 4,33 von 5 Punkten und einer Weiterempfehlungsrate von 93 % belegt das BTB als Spezialist für Ausbildungen im Gesundheitsbereich in der Rubrik "beliebteste Fernschule" Platz 26 des FernstudiumCheck-Reports 2015/2016.

Im Ranking um die Auszeichnung zur "bekanntesten Fernschule" erreichte das BTB einen hervorragenden Platz 10. Diese Platzierung richtet sich nach der Anzahl der Seitenaufrufe der Institute auf FernstudiumCheck.de: Beim BTB waren es mehr als 21.000. Damit hat sich das BTB im Vergleich zu 2014 deutlich verbessert: Mit 15.870 Seitenaufrufen lag es seinerzeit noch auf Platz 13.

FernstudiumCheck.de ist eine unabhängige Bewertungsplattform im Fernstudienbereich. In dem Online-Portal konnten im vergangenen Jahr 475 Fernunterrichtsanbieter in den Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial, Betreuung Online-Campus, Seminare vor Ort und Preis-/Leistungsverhältnis bewertet werden. Die Rangfolgen der Institute basieren auf sämtlichen Erfahrungsberichten von Fernstudierenden sowie Absolventinnen und Absolventen der Fernstudiengänge. Mit 9.754 Bewertungen lag die Anzahl so hoch wie nie zuvor.

Gute Noten in Folge: Bereits 2014 erreichte das BTB bei einem Test der Beratungsqualität durch das unabhängige Magazin „Hauptsache Bildung“ einen ausgezeichneten zweiten Platz. Die Tester beurteilten die Beratungsqualität von dreizehn Instituten. Das BTB überzeugte mit besonders umfangreicher Serviceorientierung und kompetenter Studienberatung.

Jürgen Obst, Geschäftsführer und Schulleiter des BTB: "Unser Anliegen ist es, unseren Studierenden fundiertes und praxisorientiertes Wissen auf hohem Niveau zu vermitteln. Deshalb setzen wir beim BTB auf die Qualität unserer Arbeit und freuen uns, wenn wir die positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Studiengänge im FernstudiumCheck-Report jetzt schwarz auf weiß erhalten. Für das BTB als Spezialist im Gesundheitsbereich ist es bei der steigenden Zahl von Fernausbildungsangeboten in der Branche eine besonderer Ansporn, sich mit hochwertigen Studienangeboten und fachkundiger Begleitung weiterhin gegenüber Mitanbietern zu positionieren."

Mehr Informationen finden Sie hier: www.btb.info

Website Promotion

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) ist seit 30 Jahren auf Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Alle Lehrgänge in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Human- und Veterinärmedizin, Pflege und Betreuung, Fitness und Sport sowie Psychologie und Pädagogik zeichnen sich durch Praxisnähe und hohe fachliche Qualität aus. Das BTB ist Kooperationspartner wichtiger Berufsverbände. Damit gehört das BTB zu den führenden Anbietern im Weiterbildungssektor.

Die Ausbildungen des BTB sind nach dem Leitsatz 'Aus der Praxis - für die Praxis' konzipiert. Durch die Möglichkeit, bestimmte Studiengänge von Anfang an mit unterschiedlichen Fachrichtungen zu kombinieren, erhalten Absolventinnen und Absolventen einen fachlich umfassenden Einstieg in die Praxis. Das pädagogische Konzept des BTB verknüpft Fernlehrgänge mit Präsenzseminaren, so dass die Studierenden von den Vorteilen beider Unterrichtsmethoden profitieren.

Alle Fernlehrgänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Über 40 erfahrende Dozenten und Tutoren leiten die Ausbildungen sowie Seminare. Dazu betreut das BTB die Studierenden noch zwei Jahre nach Ende der Studienzeit. Diejenigen, die sich für eine berufliche Selbstständigkeit entscheiden, haben Anspruch auf eine kostenlose Beratung zu sämtlichen Fragen der Existenzgründung und des Marketings. Absolventinnen und Absolventen einer berufsbegleitenden Ausbildung erhalten eine kostenfreie Mitgliedschaft in einem Berufsverband.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.