Die WM kommt, der Fußballduden ist da

Der neue Dudenband „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache” ist ab sofort im Buchhandel und über www.duden.de erhältlich

(PresseBox) (Mannheim, ) Ob es wieder ein „Sommermärchen” wird oder nicht: Die Fußballweltmeisterschaft ist schon vor Beginn ein herausragendes Ereignis und in aller Munde. Und was wäre der Fußball, wenn nicht über ihn gesprochen und geschrieben würde? Grund genug für die Dudenredaktion, die Sprache des Fußballs und damit auch die Sprache der Spieler, Trainer, Reporter und Fans ebenso fundiert wie unterhaltsam zu beleuchten. Dabei herausgekommen ist der neue Dudenband „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache”. Das attraktive Buch eignet sich hervorragend als Geschenk und ist ab sofort für 9,95 Euro im Buchhandel und über die Website des Dudenverlags www.duden.de erhältlich. Den Fußballduden gibt es zum selben Preis auch als E-Book im Downloadshop von Duden: www.duden-downloadshop.de.

Von Gurkenpässen und Flügelzangen

Der Fußballduden ist Wörterbuch und Lesebuch zugleich. Von A wie abfälschen bis Z wie zwölfter Mann versammelt er einen großen Teil der Fußballsprache. Gurkenpass und Flügelzange? Kein Problem. Mit dem Fußball-Abc von Duden wird garantiert jede(r) bei der WM mitreden können. Ein Gurkenpass ist ein schlechter Pass, und Außenstürmer, die erheblichen Druck auf die Verteidigung ausüben, bilden eine Flügelzange. Bänkleinwärmer und Füdlipass? Stangerlpass, Eiergoalie, Gurkerl? Auch speziell schweizerische und österreichische Fußballausdrücke kommen nicht zu kurz. Zweisprachige Mini-Wörterbücher mit den wichtigsten Fußballvokabeln nach dem Muster „Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch” gibts außerdem für die Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch.

Fangesänge, Schlachtrufe und Spitznamen

Neben der Fußballsprache im engeren Sinne gehören Vereinsnamen, Spitznamen für Spieler und Trainer, Nationalmannschaften und ihre Namen, Fangesänge und Schlachtrufe, Zitate, berühmte Versprecher und Anekdoten zum Themenspektrum des Fußballbuchs von Duden.

Interessantes und Wissenswertes rund um König Fußball

England gilt als das Mutterland des Fußballs. Wer aber kennt den Vater der deutschen Fußballsprache? Was hat es mit Sprachbildern wie beispielsweise Kurzpassmaschinerie, Tore am Fließband, Torkonto, Akteure auf dem Spielfeld, Mittelfeldregisseur oder Allzweckwaffe auf sich? Wann hat La Ola ihren Siegeszug durch die Stadien der Welt angetreten? Wie heißen die Einwohner der WM-Teilnehmerländer 2010 Elfenbeinküste, Honduras und Slowakei? Und ist der Ball wirklich rund? Was ist – sprachlich gesehen – typisch für die Fußballberichte im Fernsehen und im Rundfunk? Auf diese und viele andere Fragen antwortet das Fußballbuch von Duden sachkundig und kurzweilig zugleich. Quellenangaben und weiterführende Literaturhinweise runden das Angebot ab. Wer sich überzeugen möchte: Leseproben gibts auf www.duden.de/deutsche_sprache.

Fußballfachmann und Germanistikprofessor Peter Schlobinski ist Autor des Dudenbands „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache”. Er ist zudem Mitherausgeber des Titels „Flickflack, Foul und Tsukahara – Der Sport und seine Sprache”, in dem König Fußball bzw. das Thema „Sprache und Fußball” einen besonderen Stellenwert genießt. Dieses Buch ist Ende letzten Jahres in der Reihe „Thema Deutsch” erschienen, die die Dudenredaktion zusammen mit der Gesellschaft für deutsche Sprache herausgibt.
Weitere Informationen zum aktuellen (Software)programm des Dudenverlags finden sich unter www.duden.de/neuerscheinungen.

26. Mai 2010

Duden – Keeper, Elf und Gurkenpass
(K)ein Wörterbuch der Fußballsprache
1. Auflage
144 Seiten
Kartoniert
12,5 × 19 cm
ISBN 978-3-411-71343-1
Ladenpreis 9,95 € (D); 10,30 € (A); 18.60 CHF
Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2010


Ansprechpartnerin für die Presse
Angelika Böhm
Bibliographisches Institut AG
Managerin PR und Kommunikation
Duden – Deutsche Sprache
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 621 3901-383
Telefax: +49 621 3901-395
E-Mail: angelika.boehm@duden.de
Internet: www.duden.de/presse und www.duden.de/presse/rss

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.