Neues KWK-Gesetz bereits vor Jahreswechsel im Bundesanzeiger veröffentlicht

Am 30.12.2015 wurde das neue KWK-Gesetz (KWKG 2016) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Am 1.1.2016 wird das neue KWK-Gesetz in Kraft treten.

(PresseBox) (Rastatt, ) Hocheffiziente KWK-Anlagen, die dezentral Strom und Wärme bereitstellen, stellen eine wichtige Säule des Klimaschutzes in Deutschland dar. Daher werden KWK-Anlagen, um gegenüber abgeschriebenen konventionellen Kraftwerken wirtschaftlich konkurrenzfähig zu bleiben, durch das KWK-Gesetz gefördert.

Inkrafttreten am 1.1.2016
Viel früher als erwartet wurde das neue KWK-Gesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Eine Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt stellt eine Voraussetzung dar, damit ein Gesetz in Kraft treten kann.
Das Gesetz zur Neuregelung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes vom 21.12.2015 wurde im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 55 (Ausgabe 30.12.2015) auf den Seiten 2498 bis 2516 publiziert.

Informationsseite zum neuen KWK-Gesetz
Weitere Informationen zur Veröffentlichung des neuen KWK-Gesetzes im Bundesgesetzblatt können dem Bericht "Neues KWK-Gesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht" im News-Bereich des BHKW-Infozentrums (https://www.bhkw-infozentrum.de/...) entnommen werden.
Das BHKW-Infozentrum hat bereits vor mehreren Monaten eine Informationsseite zum neuen KWK-Gesetz (http://www.kwkg2016.de) konzipiert. Diese Seiten werden ab Januar 2016 sukzessive mit Inhalten gefüllt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die BHKW-Infozentrum GbR

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR (https://www.bhkw-infozentrum.de) auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.
Seit dem 15. Oktober 2015 ist das neu gestaltete BHKW-Infozentrum online.

Ab Frühjahr 2016 wird eine BHKW-Datenbank mit komfortabler Suchfunktion auf der Seite BHKW-Beispiele.de (http://www.bhkw-beispiele.de) online sein.
Außerdem können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 (http://www.bhkw-kenndaten.de) aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 11.000 Abonnenten kostenlos informiert (www.bhkw-infozentrum.de/...).
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook (www.facebook.com/...), auf Twitter (www.twitter.com/...) sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft"´(https://www.xing.com/...).

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer