BFG Technologies kündigt wassergekühlte GeForce GTX 285 Grafikkarten an

(PresseBox) (Lake Forest, Illinois, ) BFG Technologies, Inc., der führende Anbieter von erweiterten NVIDIA-basierenden 3D-Grafikkarten, Netzteilen und dem Phobos High-Performance Gaming/Home Theater System für Enthusiasten, kündigte die BFG GeForce GTX 285 H2O Grafikkarten mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution an.

Die BFG GeForce GTX 285 H2OC 1GB Grafikkarte verfügt über den absolut geräuscharmen und maßgearbeiteten ThermoIntelligence® Wasserblock aus Kupfer, eine gemeinsame Entwicklung von BFG und Danger Den. Die Single-Slot Lösung ermöglicht eine bis zu 42°C niedrigere Betriebstemperatur als die des Referenzdesigns.

"Die Idee, bereits werksseitig Grafikkarten mit Wasserkühlung auszuliefern wurde erstmalig realisiert bei der GeForce 6800 Ultra und dann durch die Partnerschaft mit unseren Freunden und Danger Den ausgeweitet. Die GeForce 8800 GTX war die erste Karte, die mit einem kompletten Kupferblock ausgeliefert wurde," sagt John Malley, Senior Director of Marketing bei BFG Technologies. "Unsere in der Industrie führende Expertise, bereits werksseitig wassergekühlte Spitzenprodukte mit Wasserkühlung anzubieten setzt sich mit der GeForce GTX 285 H2O fort und stellt unseren Kunden ein zuverlässiges Produkt zur Verfügung, das außerdem über bis zu 10 Jahre Ga-rantie sowie über das 100 Tage Trade Up Programm verfügt.

BFG GeForce GTX 285 H2O mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution

- Memory: 1GB GDDR3
- Core Clock: 666MHz (gegenüber 648MHz Standard)
- Shader Clock: 1512MHz (gegenüber 1476MHz Standard)
- Memory Data Rate: 2484MHz
- Processor Cores: 240

Die Verfügbarkeit einer höher übertakteten Version der BFG GeForce GTX 285 H2OC mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution ist für die nächste Woche geplant.

Über BFG ThermoIntelligence Custom Cooling Solutions

BFG Technologies ist Vorreiter hochperformanter Custom Cooling Lösungen. Die ThermoIntelligence Serie ist speziell entwickelt worden, um den hohen Ansprüchen der Gamer und PC-Enthusiasten gerecht zu werden. Die ThermoIntelligence Serie verfügt über eine bemerkenswerte Kühlleistung ohne die Nachteile traditioneller Custom- und Aftermarkt-Lösungen.

Qualifiziert für das BFG Trade Up Programm

Innerhalb von 100 Tagen nach Kauf der BFG GeForce GTX 285 H2O können Kunden auf eine leistungsstärkere und teurere BFG Grafikkarte upgraden und zahlen lediglich noch die Differenz des Kaufpreises zuzüglich der anfallenden Steuern und Versandkosten. Weitere Information über das BFG Trade Up Programm sind abrufbar unter www.bfgtech.com/....

Preis, Garantie und Verfügbarkeit

Die Karten sind über den bekannten E-Tailer K&M Elektronik http://www.kmelektronik.de und bei Alternate http://www.alternate.de verfügbar. Die Garantie beträgt 5 Jahre, darin eingeschlossen sind ein 24stündiger technischer Support an 7 Tagen/Woche. Bei Registrierung auf der Website von BFG unter http://www.bfgtech.com/... wird die Garantie für alle Produkte, die ab dem 21. Februar 08 auf den Markt kamen, um weitere 5 Jahre auf 10 Jahre erweitert.

BFG Tech

BFG Technologies ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das mehrfach ausgezeichnete 3D Grafikkarten auf NVIDA Grafiktechnologie sowie andere Produkte für PC-Enthusiasten unter dem BFG Brand anbietet. BFG Technologies genießt bei Spiele-Enthusiasten und Multimedia-interessierten Anwendern eine ausge-zeichnete Reputation aufgrund der hohen Produktqualität. Außerdem steht rund um die Uhr ein von Experten geführter technischer Support zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.