Normen bei Sennheiser hören zukünftig auf e-NORM - Das Normenmanagement des Elektronikanbieters wurde modernisiert

Sennheiser electronic, einer der weltweit führenden Anbieter von Gesamtlösungen für elektroakustische Produkte, Systeme und Dienstleistungen, setzt im Normenmanagement ab sofort auf e-NORM und die Unterstützung der AVENTUM INNOVATIONS GmbH

(PresseBox) (Siegen, ) Sennheiser electronic ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Wennebostel in der Wedemark. Das Produktangebot von Sennheiser umfasst Kopfhörer, Mikrofone, drahtlose Mikrofon-Systeme, Konferenz- und Informationssysteme sowie Aviation- und Audiologie-Produkte.

Als modernes, innovatives Unternehmen hat Sennheiser im letzten Jahr beschlossen, das Normenmanagement neu zu organisieren, um die bislang stark manuell geprägten Prozesse zu optimieren und die vielfältigen Anforderungen effizienter abzubilden.

In einem detaillierten Auswahlprozess standen verschiedene Anbieter im Wettbewerb. Die Wahl fiel aufgrund überzeugender Funktionalität und Usability auf e-NORM. Da auch die Qualität der über e-NORM bereitgestellten Daten eine wichtige Rolle spielte, dient als Datenlieferant die Perinorm des Beuth Verlages.

Das Gesamtkonzept der AVENTUM INNOVATIONS, durch ein transparentes Klassifizierungssystem den Anwendern nur wirklich benötigte Daten in e-NORM bereitzustellen und diese monatlich zu aktualisieren, überzeugte Sennheiser. Zu Beginn wird e-NORM an den Standorten in Deutschland und Singapur genutzt. Ein weiterer Ausbau ist angedacht.

"Mit seinen individuell auf den Kundenbedarf ausgerichteten Lösungen, intensiver Auseinandersetzung mit den Anforderungen der Kunden und der ganzheitlichen Herangehensweise hat es die AVENTUM INNOVATIONS GmbH in den letzten Jahren geschafft, namhafte Unternehmen für sich zu gewinnen." so Dirk Zöllner, Geschäftsführer der AVENTUM INNOVATIONS GmbH. "Wer hohen Anspruch an die Qualität seiner Produkte hat, kommt an einem differenzierten Normenmanagement nicht vorbei. Dies hat auch Sennheiser erkannt und sich mit e-NORM zukunftsicher aufgestellt." ergänzt Zöllner.

Sennheiser will mit e-NORM den Anwendern schnell und aktuell die wichtigsten Informationen zu den im Unternehmen benötigten Normen liefern. Damit wird sichergestellt, dass nach anerkanntem Stand von Wissenschaft und Technik gearbeitet wird. Die Mitarbeiter können sich somit auf den Kern ihrer Arbeit konzentrieren, die Entwicklung anspruchsvoller High-tech-Produkte.

Beuth Verlag GmbH

In der AVENTUM INNOVATIONS GmbH dreht sich alles um das moderne Normenmanagement. Normen sind qualitätsrelevante Dokumente, die im Zuge der industriellen Produktentwicklung erworben und herangezogen werden. Hierin steckt das gesammelte technische Know-how für den spezifischen Anwendungsfall. Die effiziente Verwaltung und Verteilung ("Lenkung") von Normen bilden die Grundlage für Sicherheit und Transparenz in der innerbetrieblichen Normenverwaltung. Das Team der AVENTUM INNOVATIONS GmbH (Sitz in Siegen) unterstützt mit seiner Lösung e-NORM seit Jahren Kunden bei der effizienten Umsetzung der Anforderungen des Normenwesens, die sich nichtzuletzt aus gesetzlichen Rahmenbedingungen (Produkthaftungsgesetz) oder Forderungen des Qualitätsmanagements (DIN EN ISO 9001 oder ISO/TS 16949) ergeben.

Weitere Infos unter http://www.aventum-innovations.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.