Exakte Messung und Justieren, kein Problem!

betacontrol mess- und regeltechnik stattet neues Düsenautomatik-System von maku ag mit Präzisionsmesstechnik aus

(PresseBox) (Freudenberg, ) Die betacontrol mess- und regeltechnik GmbH und Co. KG konnte kürzlich zur Entwicklung einer innovativen Düsenautomatik für die Produktion flachbahniger Materialien beitragen. Als Kooperationspartner der maku ag Kunststoffmaschinen aus Buochs in der Schweiz, leistete das Unternehmen mit seinen Messlösungen einen bedeutenden Teil zum erfolgreichen Ersteinsatz des sogenannten maku-DieTool.

Dieses Düsenautomatik-System dient der genauen Regulierung der Materialdicke im Produktionsprozess. Die Funktionsweise basiert dabei auf der individuellen Einstellung der Düsenlippe an der Breitschlitzdüse, bei der die Stellschrauben halb- oder auch vollautomatisch justiert werden. Auch die einfache Montage, die jederzeit bei bereits bestehenden Breitschlitzdüsen erfolgen kann, ist für die Nutzer von Vorteil. Ein traversierender Linearwagen oberhalb der Breitschlitzdüse gewährleistet die sekundenschnelle und vollkommen problemlose Konfiguration der einzelnen Stellschrauben, hierbei wird eine Genauigkeit von <0,005mm erreicht. In Kombination mit den präzisen betacontrol Dickenmesssystemen kann die Düsenlippe voll automatisch eingestellt werden und gemäß der vorgegebenen Sollwertkurve das Dickenprofil von Folien erstellen. Somit ist das maku-DieTool in der Lage, eine hohe Flexibilität zu gewährleisten. Die Erstinstallation der Anlage war ein voller Erfolg und lässt die Unternehmen positiv in die Zukunft blicken. "Vor dem Hintergrund der reibungslosen Zusammenarbeit sind wir guter Dinge, dass auch weitere gemeinsame Projekte stattfinden werden. Die Lösung ist eine hervorragende Möglichkeit, um noch effektiver zu arbeiten und optimale Ergebnisse zu erzielen", weiß Michael Hecht, Geschäftsführer der betacontrol GmbH aus Freudenberg.

Hinzu kommt, dass das maku-DieTool mit einem System ausgestattet ist, welches in der Lage ist, die verschiedenen Positionen der Stellschrauben zu speichern. Somit kann der Lippenspalt auf eine definierte Grundeinstellung eingestellt werden oder es kann auch jede einzelne Stellschraube um den gleichen Stellwert verstellt werden. All diese Vorgänge können während des Produktionsprozesses erfolgen, ohne dass die Extrusionsanlage außer Betrieb genommen werden muss. Die hohe Energieeffizienz des Systems ist ein weiterer Pluspunkt: Im Gegensatz zu herkömmlichen Automatik-Düsen überzeugt das maku-DieTool mit einem um bis zu 95% niedrigeren Energieverbrauch.

BST ProControl GmbH

Das Unternehmen betacontrol wurde 1977 als neuer Geschäftsbereich der Freudenberger Maschinenfabrik Albrecht Bäumer gegründet. Dabei übernahm man zeitgleich den Produktionsbereich "Industrielle Prozess-Steuerung" der schweizerischen Firma Landis + Gyr. Dank der Fähigkeit und Bereitschaft, flexibel und mit innovativen Produkten auf die steigenden Anforderungen des Marktes zu reagieren, hat sich das mittelständische Unternehmen zu einem Technologieführer für Dicken und Flächengewichtssystemen sowie Ingenieurdienstleistungen im Bereich der Mess- und Regeltechnik entwickelt und verzeichnet überdurchschnittliche Wachstumsraten. Um die Expansion weiter voranzutreiben, wurde betacontrol 1988 als eigenständige GmbH ausgelagert. Im Jahr 1992 gründete der Spezialist für Messanwendungen, der sich als Leitsatz "For a better control" auf die Fahne geschrieben hat, in Towaco (US-Bundesstaat New Jersey) die betacontrol of America und legte damit den Grundstein für die weltweite Ausrichtung. Gut 80% der Anlagen exportiert das Unternehmen in die Märkte Asiens, mittleren Ostens, USA und Südamerika. Bis heute wurden weltweit 2.000 Applikationen realisiert. Die Kernkompetenz der betacontrol GmbH & Co. KG liegt in der Planung, Produktion und Implementierung von Komponenten zum Messen, Steuern und Regeln (MSR). Dabei sorgen produktgerecht abgestimmte Sensoren sowie ein ausgeklügeltes Automatisierungs- und Visualisierungssystem dafür, dass

- Flächengewichte
- Schichtdicken
- Dichte und Feuchte

von Materialien wie z.B.

- Kunststoff- und Metallfolien
- Papiere
- Textilien
- Schaumstoffe
- Bodenbeläge oder Vlies

präzise erfasst, lückenlos überwacht und ausgewertet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.