DETEC Software zeigt Output Infrastructure Suite auf der DMS Expo

Spezial-Tools für den gesamten Lebenszyklus von Produktions- und Individualdokumenten / Komplette Dokumentenlogistik für optimalen Geschäftsnutzen

(PresseBox) (Berlin, ) Die DETEC Software GmbH, ein Unternehmen der Beta Systems Group, präsentiert auf der diesjährigen DMS Expo in Stuttgart seine Output Infrastructure Suite am Stand 7B71. Vom 26. bis 28. Oktober haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über die einzelnen Komponenten der Suite - DoXite, LDMS, Beta UX DistributionMaster und Beta UX ContentMaster - und ihre vorteilhafte Verzahnung zu erfahren. Die Spezial-Tools decken den gesamten Lebenszyklus von Produktions- und Individualdokumenten im Unternehmen ab und interagieren umfassend miteinander. Die Output Infrastructure Suite gestaltet die komplette Logistik von der Erstellung über die Verteilung bis hin zur endgültigen Archivierung der Dokumente und garantiert dabei höchste Datensicherheit.

Die Spezial-Tools der Output Infrastructure Suite im Überblick:

DoXite ist eine Lösung für die Gestaltung, Produktion und Verteilung von Geschäftsdokumenten. Sie wandelt beliebige Quelldaten automatisch in gestaltete Dokumente wie PDF oder ein anderes Datenformat wie XML um und gibt sie dynamisch auf verschiedenen Kanälen aus (z. B. Drucker, Archiv, E-Mail, Fax, Internet). DoXite ist unter anderem für die SAP-Datenformate RDI, XSF und das neue XFP zertifiziert.

LDMS, das Host-basierte Output- und Dokumenten-Management-System, nimmt alle gängigen Arten von Dokumenten auf und verwaltet sie. Es ist besonders für Unternehmen mit großem Belegaufkommen (Office-Dateien, AFP- und Drucklisten, Multimedia-Files etc.) geeignet. Alle Daten, auch gescannte Dokumente oder Drucklisten, werden einfach und schnell - bis zu 5.000 Dokumente pro Stunde - im zentralen Archiv LDMS/z abgelegt. Andere DV-Systeme (ERP, CRM etc.) können mit LDMS verbunden werden; die Archivdaten sind dann in dem betreffenden System zugänglich, werden aber außerhalb gespeichert.

Das Dokumenten-Management-System Beta UX - ContentMaster ermöglicht die effiziente und komfortable Dokumentbearbeitung durch die Benutzer bzw. Sachbearbeiter sowie die gesetzeskonforme Langzeitarchivierung der Dokumente (einschließlich aller Bearbeitungsvermerke) unter Unix-Betriebssystemen. Die Infrastruktursoftware verarbeitet und archiviert alle gängigen Dokumentenformate wie TIFF, PDF, AFP, Text und JPG. Zudem unterstützt die Lösung PDF/A als vollwertiges Eingangsdatenformat und verfügt über diverse Suchmöglichkeiten, um große Datenvolumina zu bewältigen und Dokumente schnell abrufen zu können.

Das Output-Management-System Beta UX - DistributionMaster optimiert den Dokumentenfluss und stellt die zentrale Verwaltung sicher. Es übernimmt die unternehmensweite Verteilung sowie die revisionssichere Langzeitarchivierung unternehmenskritischer Dokumente unter Unix-Betriebssystemen.

BETA Systems Software AG

Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) bietet Großunternehmen branchenübergreifend hochwertige Infrastruktursoftware. Diese erhöht die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT in punkto Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität. Rechenzentren optimieren ihr Job und Output Management. Darüber hinaus werden insbesondere Unternehmen mit hohen User-Zahlen bei der Automatisierung ihrer IT-Benutzerverwaltung unterstützt. Durch die verbesserte Sicherheit werden auch die geschäftlichen Anforderungen in Bezug auf Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) erfüllt.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Köln und Calgary sowie international mit 18 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Beta Systems generiert rund 50 Prozent seines Umsatzes international. Rund 200 dieser Kunden kommen aus den USA und Kanada.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.